Zenith: Pilot Type 20 Extra Special

Zenith zeigt ein neues Modell in seiner beliebten Fliegeruhrenlinie: Bei der Pilot Type 20 Extra Special fällt vor allem das große 45-Millimeter-Gehäuse aus Bronze auf. Die ­Legierung oxidiert mit der Zeit, wodurch die Uhr beim Tragen eine Patina bekommt. Das passt zum Vintage-Look mit historischen Ziffern und großer Krone.

Zenith: Pilot Type 20 Extra Special
Zenith: Pilot Type 20 Extra Special

Im Innern arbeitet das Manufak­tur­ka­liber Elite 679 mit Selbstaufzug. Der geschlossene Gehäuseboden aus Titan trägt das geprägte ­Motiv eines Flugapparats des französichen Luftfahrtpioniers Louis Blériot sowie das Logo der Zenith-Fluginstrumente. Mit Armband aus Nubuklender kostet die Neuheit 6.900 Euro. jk

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren