Zenith: Uhrenmanufaktur sticht in See

Katharina Studer
von Katharina Studer
am 11. Juni 2010
Die Uhrenmarke Zenith ist Sponsor des Hightech Katamarans Zenith Fresh
Die Uhrenmarke Zenith ist Sponsor des Hightech Katamarans Zenith Fresh

Die Schweizer Uhrenmanufaktur Zenith ist Sponsor und Namensgeber des Hightech Katamarans Zenith Fresh. Der Katamaran, der vom Ingenieur Christian Favre entworfen wurde, soll Spitzenleistungen bringen.  Die Innovation des Segelschiffs ist neben dem herausragenden Verhältnis von Gewicht und Leistung, die Struktur, die es ermöglicht – gegen den Wind – mit einer wesentlich größeren Segeloberfläche zu fahren.  Die Zenith Fresh wird ihr erstes Rennen bei der größten Europäischen Regatta auf See bestreiten: der Bol d’OR-Regatta, die am 12. Juni 2010 auf dem Genfer See stattfindet. km

Christian Favre, Ingenieur-Designer; Jean-Frédéric Dufour, CEO Zenith und Jean-Philippe Bucher,
Christian Favre, Ingenieur-Designer; Jean-Frédéric Dufour, CEO Zenith und Jean-Philippe Bucher,
Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33802 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche