Andreas Strehler

Der Uhrmacher Andreas Strehler machte sich 1995 in Winterthur zunächst mit Taschenuhren selbständig. Heute hat er seine Werkstatt in Sirnach in der Schweiz. 2016 stellte er eine extrem exakte Mondphasenanzeige vor, die erst nach über zwei Millionen Jahren korrigiert werden muss. Die Namen seinre Uhrenmodelle haben oft einen Bezug zur Tierwelt: Papillon (Schmetterling), Cocon, Sauterelle (Heuschrecke).

Neuste Beiträge

Anzeige
Produkt: Oris Aquis Date Calibre 400 im Test
Oris Aquis Date Calibre 400 im Test
Oris stellt ein neues Uhrwerk in den Dienst. Auf soliden Grundkonstruktionen aufbauend, läuft es fünf Tage, bietet erhöhten Magnetfeldschutz, eine lange Garantiezeit und debütiert in der Taucheruhr Aquis Date. Wir haben die Uhr mit dem neuen Calibre 400 getestet.
Produkt: Download: Breitling Superocean Héritage II im Test
Download: Breitling Superocean Héritage II im Test
Die Superocean Heritage II gestaltete Breitling ganz neu. Verändert haben sich Lünette, Zifferblatt und Uhrwerk. In der Taucheruhr tickt das Tudor-basierte B20.
Anzeige
Weitere Artikel laden