Andreas Strehler

Der Uhrmacher Andreas Strehler machte sich 1995 in Winterthur zunächst mit Taschenuhren selbständig. Heute hat er seine Werkstatt in Sirnach in der Schweiz. 2016 stellte er eine extrem exakte Mondphasenanzeige vor, die erst nach über zwei Millionen Jahren korrigiert werden muss. Die Namen seinre Uhrenmodelle haben oft einen Bezug zur Tierwelt: Papillon (Schmetterling), Cocon, Sauterelle (Heuschrecke).

Neuste Beiträge

Anzeige
Anzeige
Weitere Artikel laden