Armin Strom

Der Schweizer Uhrmacher Armin Strom eröffnete 1967 in Burgdorf im Kanton Bern einen Laden und fing nebenbei an, in der Werkstatt Uhren zu skelettieren. Bis heute ist die Marke Spezialist für Skelettuhren, bei denen das Werk von vorn sichtbar ist. Seit 2009 konstruiert und fertigt sie in einem eigenen Manufakturgebäudes im schweizerischen Biel ihre Werke selbst.

Neuste Beiträge

Anzeige
Produkt: UHREN-MAGAZIN 2/2019 Digital
UHREN-MAGAZIN 2/2019 Digital
PATEK PHILIPPE AQUANAUT Der Chronograph im exklusiven Text+++DIE NEUEN UHREN 2019 Die wichtigsten Neuheiten vom Genfer Uhrensalon+++TAUCHERUHR FÜR PROFIS Die Omega Seamaster Diver 300 M im Test+++LEGENDEN UND IHRE UHREN Von Charles Lindbergh bis Elvis Presley
Produkt: Download: Zenith Defy El Primero 21 im Test
Download: Zenith Defy El Primero 21 im Test
Das UHREN-MAGAZIN testet den neuen Chronographen von Zenith, der die Hundertstelsekunde messen kann. Alles über den Defy El Primero 21 erfahren Sie hier!
Anzeige
Weitere Artikel laden