15. November 2017

Arnold & Son

Arnold & Son, die Schweizer Manufaktur mit englischen Wurzeln, zeigt die Mechanik ihrer Uhren gern offenherzig: Bei ihren Skelettuhren erfolgt die Aufteilung der Brücken und Kloben schon bei der Planung nach ästhetischen Gesichtspunkten. Die Geschichte von Arnold & Son begann mit dem 1736 geborenen englischen Uhrmacher John Arnold. 1995 belebte die Citizen Group die traditionsreichen Marke in La Chaux-de-Fonds wieder.

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld

Aktuelle Artikel

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']