30. November 2017

B. Junge & Söhne

J. Bernhard Junge, Uhrengroßhändler aus Dresden, begann 1891, mit seinen Söhnen in Glashütte Taschenuhren herzustellen. Heinz W. Pfeifer, ehemaliger Mitinhaber von Glashütte Original, sicherte sich die Rechte an der Marke B. Junge & Söhne und stellte 2010 die erste Uhr unter dem Markennamen vor. Besonders ist das modulare Konzept der Uhren: Der Träger kann nach Belieben Band und Lünette auswechseln und anders kombinieren.

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld

Aktuelle Artikel

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']