Piaget: Altiplano Ultimate Concept Einzelstück

Unikat würdigt Entstehung der flachen Uhr

Bevor Bulgari vor Kurzem die neue flachste mechanische Uhr der Welt lancierte, hatte Piaget mit der Altiplano Ultimate Concept diesen Titel inne. Das Modell wurde 2018 erstmals vorgestellt, misst nur 2 Millimeter in der Höhe und ging vor zwei Jahren in Serie. Zuletzt ehrte Piaget mit einer Sonderedition des Zeitmessers seine Heimat. Auf diese folgt nun ein Einzelstück, das in einigen Merkmalen die Entstehungsgeschichte der Altiplano Ultimate Concept würdigt.

Piaget: Altiplano Ultimate Concept Einzelstück
Piaget: Altiplano Ultimate Concept Einzelstück

So kommt das Piaget-Logo in historischer Schrift und zwei vergrößerte Punkte auf dem Minutenring bei zwölf Uhr weisen die Geburtsstunde 7.47 Uhr der Altiplano Ultimate Concept aus. Der entsprechende Tag – 7. Februar 2017 – ist in einem Fenster zwischen zwei und drei Uhr zu lesen. Auf dem Sperrad bei der Sechs finden sich der Ortsname „La Côte-aux-Fées“ und die GPS-Daten der Piaget-Manufaktur.

Anzeige

Piaget: Altiplano Ultimate Concept Einzelstück am Handgelenk
Piaget: Altiplano Ultimate Concept Einzelstück am Handgelenk

Bei Nacht leuchten auf der Vorderseite des Zeitmessers Superluminova-Punkte auf, die den Sternenhimmel über La Côte-aux-Fées zum Entstehungszeitpunkt der Altiplano Ultimate Concept wiedergeben.

 

Piaget: Altiplano Ultimate Concept Einzelstück Wristshot
Piaget: Altiplano Ultimate Concept Einzelstück

Eingefasst ist das Manufakturkaliber 900P-UC mit 40-stündiger Gangreserve in einem 41 Millimeter großen Gehäuse aus einer Legierung auf Kobaltbasis. Dieses passt farblich zur PVD-beschichteten Platine, ebenso wie das dunkelblaue, 1,5 Millimeter dünne Alligatorlederband. ne

Piaget: Altiplano Ultimate Concept Einzelstück bei Nacht
Bei Nacht leuchten Superluminova-Punkte, die den Sternenhimmel zur Geburtsstunde der Altiplano Ultimate Concept darstellen sollen
Produkt: Download: Jaeger-LeCoultre Geophysic True Second im Test
Download: Jaeger-LeCoultre Geophysic True Second im Test
Eines der ersten erhältlichen Serienmodelle der Jaeger-LeCoultre Geophysic True Second im test der UHREN-MAGAZIN-Redaktion.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren