Roger Dubuis: Knights of the Round Table Monotourbillon

Zentraltourbillon mit König Arthus’ Tafelrunde

Roger Dubuis stellt erneut ein Uhrenmodell vor, das König Arthus’ zwölf Rittern der Tafelrunde gewidmet ist. Bei der Knights of the Round Table Monotourbillon stellen zwölf Miniaturfiguren aus Roségold die Ritter dar.

Roger Dubuis Knights of the Round Table Monotourbillon
Roger Dubuis Knights of the Round Table Monotourbillon

Sie werden in einem 3D-Verfahren hergestellt und von Hand verfeinert. Jede Figur verkörpert einen anderen Ritter der legendären Tafelrunde mit unterschiedlichen Waffen. Sie haben sich um das Zentraltourbillon und einen Tisch aus Muranoglas in verschiedenen Farben versammelt. Unter dem Tisch drehen sich der breite Stunden- und Minutenzeiger, die aus mehreren Goldelementen bestehen.

Anzeige

In dem 45 Millimeter großen Roségoldgehäuse arbeitet das automatische Manufakturkaliber RD115, das wie alle Roger-Dubuis-Werke die Genfer Punze als Zeichen seiner hohen Bearbeitungs- und Veredelungsqualität besitzt. Die acht Exemplare zum Preis von rund 500.000 Schweizer Franken plus Steuern sind bereits ausverkauft.

[15179]

Produkt: Download: Rolex Deepsea D-blue im Test
Download: Rolex Deepsea D-blue im Test
Die Chronos-Redaktion testet die neue Rolex Deepsea mit D-blue-Zifferblatt und neuem Manufakturkaliber.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren