Rolex: GMT-Master II

Neue Lünette, Krone und Datum links

Rolex hat seiner GMT-Master II zur Genfer Messe Watches & Wonders 2022 erstmals eine grün-schwarze Lünette spendiert und darüber hinaus Krone und Datum auf die linke Gehäuseseite verlegt.

Rolex: Oyster Perpetual GMT Master II
Rolex: Oyster Perpetual GMT Master II

Für das modifizierte Werk musste die Zertifizierung als “Superlative Chronometer” angepasst werden. Die grundlegenden Eigenschaften des Kalibers 3285 sind jedoch geblieben: Chronometerzertifikat, zweite Zeitzone über stundenweise verstellbaren Hauptstundenzeiger, effiziente Chronergy-Hemmung, Parachrom-Spirale, Paraflex-Stoßsicherung und 70 Stunden Gangreserve.

Anzeige

Rolex: Perpetual Kaliber 3285
Rolex: Kaliber 3285

Das Gehäuse misst wie gewohnt 40 Millimeter und hält bis 100 Meter Wassertiefe dicht. Die grün-schwarze Einlage in der beidseitig drehbaren Lünette besteht wie die bekannten Farbkombinationen aus kratzfester Keramik. Der Preis: 10.300 Euro mit dem sportlichen dreireihigen Oyster-Band und 10.500 Euro mit dem eleganteren fünfreihigen Jubilee-Band. ak

Livebild: So sieht die neue Rolex GMT-Mater II am Handgelenk aus
Livebild: So sieht die neue Rolex GMT-Mater II am – rechten – Handgelenk aus
Produkt: Download: Die 110 Years Limited Edition von Oris im Test
Download: Die 110 Years Limited Edition von Oris im Test
Die 110 Years Limited Edition, die erste Manufakturuhr von Oris im Chronos-Test.

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Guten Tag. Ich hätte Interesse an der GMT-MASTER II mit Datums Anzeige links. Habe selbst eine GMT-Master II allerdings mit Datums Anzeige rechts. Wann wäre es möglich diese zu bekommen?

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Lieber Herr Sinkevicius, da müssten Sie bitte bei einem Rolex-Konzessionär direkt nachfragen. Wir verkaufen die Uhren nicht. Viele Grüße

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren