Video: Die Evolution 9 von Grand Seiko live von der Watches & Wonders 2022

Im Video zeigen wir erste Live-Bilder von zwei neuen Spring Drive Modellen

Auf der Genfer Messe Watches & Wonders 2022 stellte Grand Seiko in der Linie Evolution 9 neue Modelle in High Intensity Titan vor – jeweils mit Spring Drive Kaliber. Im Video zeigen wir zwei Uhren aus dieser Kollektion, die durch ihre strukturierten Zifferblätter besonders auffallen. Wie man es von Grand Seiko kennt, bilden verschiedene Naturphänomene aus der japanischen Heimat der Marke die Anregung zu diesen Zifferblättern.

Anzeige

Die 41 Millimeter große SBGE285 “Mist Flake” verfügt dank ihres Spring Drive Kalibers 9R66 über eine GMT-Funktion sowie 72 Stunden Gangreserve. Die Struktur ihres weißen Zifferblatts ist inspiriert vom typischen Morgennebel in den Bergen der Region Shinshu, wo Grand Seiko seine Spring Drive Werke fertigt. Das vergleichbare Modell mit schwarzem Zifferblatt kommt ohne spezielle Zifferblattbearbeitung aus. Beide Modelle kosten 8.500 Euro. Die bis 200 Meter wasserdichte Taucheruhr SLGA015 zeichnet ein schwarzes Zifferblatt aus, das mit seiner Farbe und seinem Wellenmuster an den Kuroshio erinnert, eine Meeresströmung vor der japanischen Küste, die auf Deutsch “Schwarzer Strom” heißt. Das Wasser des Kuroshio hebt sich von den durchströmten Umgebungsgewässern durch seine dunkle bis fast schwarze Farbe ab – daher der Name. Die Uhr wird angetrieben vom Spring Drive Kaliber 9RA5 und kostet 11.500 Euro. buc

[15173]

Produkt: Download: Oris Dat Watt Limited Edition im Test
Download: Oris Dat Watt Limited Edition im Test
Oris engagiert sich rund um den Globus in »Change for the Better«-Projekten, unter anderem für und mit »Dat Watt«. Das UHREN-MAGAZIN testen die Dat Watt Limited Edition vor Ort.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren