Produkt: Download: Tudor Black Bay GMT im Test
Download: Tudor Black Bay GMT im Test
Mit dem neuen Manufakturkaliber MT5652 kommt die Funktion der Weltzeit in die Tudor Black Bay. Das UHREN-MAGAZIN hat die GMT-Uhr ausführlich getestet.

Die Geheimtipps unter den Schweizer Uhrenmarken: Frederique Constant

Kurzporträt der Marke

Gründungsjahr | 1988
Inhaber | Peter und Aletta Stas
Preisbereich | 595 – 29.995 Euro
Wichtigste Modelllinien | Manufacture, Classic, Slimline, Vitality Smartwatch, Vintage Rally, Runabout
Markenphilosophie | Frederique Constant ist eine Schweizer Uhrenmanufaktur mit Sitz in Genf. Sie wurde 1988 vom unabhängigen Unternehmer-Ehepaar Peter und Aletta Stas gegründet, um hochwertige Schweizer Uhren zu moderaten Preisen anzubieten und so den Luxus der „Swiss Made“-Zeitmesser zugänglicher zu machen.

Die 6.200m² große Frederique Constant Manufaktur in Plan-les-Ouates (GE) entwirft, entwickelt, baut und überprüft in-House. Hierbei setzt das Unternehmen auf die Bandbreite von: mechanischen und Quarzwerken über Hybriduhren bis hin zu Connected Technologie. Bis heute hat Frederique Constant 29 Manufakturkaliber entwickelt, insbesondere mit großen Komplikationen wie Tourbillon, Ewigem Kalender und Flyback-Chronograph.

2015 brachte Frederique Constant die Horological Smartwatch heraus, die erste vernetzte „Swiss Made“-Uhr im traditionellen Look, und schuf damit ein neues Segment der Schweizer Uhrenindustrie. Die Horological Smartwatch wird von einem Quarz Modul angetrieben, während die ihr 2018 folgende Classic Hybrid Manufacture ein Manufakturwerk mit smarten Funktionen (wie z.B eine Kaliberanalyse). 2020 erschien die Linie Smartwatch Vitality, die mit einem Herzfrequenz-Sensor der neuen Generation ausgerüstet wurde. Sie präsentiert sich mit einem klassischen Zifferblatt und zusätzlicher digitaler Anzeige, die nur auf Anfrage gezeigt wird. Frederique Constant verfügt derzeit weltweit über nahezu 3.000 Verkaufsstellen in 120 Ländern. Seit 2016 gehört die Frederique Constant Gruppe (Frederique Constant, Alpina Watches, Ateliers de Monaco) zur japanischen Citizen Gruppe.

Adresse | Frederique Constant Geneve Route de la Galaise 8, 1228 Plan-les-Ouates, Schweiz
Webseite | www.frederique-constant.com/

Weitere Informationen finden Sie unter: www.frederique-constant.com/

Aktuelle Modelle im Fokus

Frederique-Constant: Smartwatch Gents Vitality Frederique Constant: Smartwatch Gents Vitality
Referenz | FC-287B5B6
Zusatzfunktionen | Always on-time (Passt die angezeigte Zeit immer der aktuellen Zeitzone automatisch an), Worldtimer , Chronograph, Integrierte Pulsmessung, Aktivitätsanalyse, Get-active Alarm, Schlafanalyse , Wecker, Wetter,  Atemübungen zum Stressabbau,  Nachrichten Anzeige,  Benachrichtigungen, Workout Modi, Dynamic Coach, Cloud-Speicherung
Werk | FC-287 Kaliber, Quarz, Funktionen über die Krone zu bedienen, Aufladbare Batterie
Gehäuse | Poliertes 2-teiliges Edelstahlgehäuse, Gehäusedurchmesser: 42 Millimeter , Herzfrequenzsensor, Konvexes Saphirglas, Wasserdichtigkeit bis 5 Bar
Ziffernblatt |Schwarzes Zifferblatt mit silbernen römischen Indexen, Hand-polierte Stunden- und Minutenzeiger, Digitale Anzeige
Band | Schwarzes Kautschukband
Preis| 895 Euro

Frederique-Constant: Flyback Chronograph Manufacture

Frederique Constant: Flyback Chronograph Manufacture FC-760NS4H6
Referenz | FC-760NS4H6
Zusatzfunktionen | Stunden, Minuten, Sekunden, Flyback Chronograph, Datum, Tachymeter
Werk | FC-760 Manufacture Kaliber, Automatik, Flyback Chronograph mit Datum, das über die Krone einzustellen ist, Perlage & Côtes de Genève Dekoration auf dem Uhrwerk, 32 Steine, 38h Gangreserve, 28’800 alt/h
Gehäuse | poliertes Edelstahlgehäuse, Diameter von 42 Millimeter, Saphirglasboden, Wasserdichtigkeit bis zu 5 Bar
Ziffernblatt |Blaues Zifferblatt mit silbernen Indexen, hand-polierte, silberne Zeiger
Band | Blaues Alligator Lederband
Preis| 3.859 Euro

Weitere Informationen finden Sie unter: www.frederique-constant.com/

Produkt: Download: Die 110 Years Limited Edition von Oris im Test
Download: Die 110 Years Limited Edition von Oris im Test
Die 110 Years Limited Edition, die erste Manufakturuhr von Oris im Chronos-Test.
Das könnte Sie auch interessieren