Erster Test der neuen Rolex Daytona in Stahl

Schon vor Hefterscheinen der Chronos 06.2016 lesen, ob sich das Warten auf die neue Rolex Daytona lohnt

Jens Koch
von Jens Koch
am 10. Oktober 2016

Die neue Rolex Daytona in Stahl mit Keramiklünette ist die begehrteste Uhr der Welt. Noch während der Präsentation der Neuheit auf der Messe Baselworld 2016 gingen bei den Juwelieren massenweise Bestellungen ein.

Allerdings baut Rolex das Modell nur in homöopathischen Stückzahlen. Die Wartelisten sind entsprechend lang und es kann Jahre dauern, bis ein Interessent seine Uhr bekommt. Chronos hat eines der ersten in Deutschland ausgelieferten Modelle unter die Lupe genommen und klärt im exklusiven Test, ob sich das Warten auf den Chronographen lohnt. Den Test lesen Sie in der Chronos 06.2016, die am 21. Oktober 2016 erscheint. jk

Lesen Sie den Test schon vor Hefterscheinen –
Hier für 2,90 Euro herunterladen!

Test Rolex Daytona

Girard-Perregaux: Chrono Hawk

Für das noch junge Modell Chrono Hawk hat Girard-Perregaux nun ein Edelstahlarmband mit einseitig öffnender Sicherheitsfaltschließe entworfen. Somit geht das nach unten abfallende Gehäuse nun noch harmonischer in das Armband über als bei den ­bisherigen Versionen mit Leder- und Kautschukbändern. Gleich geblieben sind das 44 Millimeter … » weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33798 Modelle von 801 Herstellern.

Datenbank-Suche