TAG Heuer: Telefonieren im Lamborghini-Style

Rasant und schnittig: das TAG Heuer Meridiist Automobili Lamborghini Mobiltelefon
Rasant und schnittig: das TAG Heuer Meridiist Automobili Lamborghini Mobiltelefon

Seit 1. November gibt es in ausgewählten Einzelhandels- und Juweliergeschäften das auf 1963 Exemplare limitierte TAG Heuer Meridiist Automobili Lamborghini Mobiltelefon. Motorsport, Zeitmessung und moderne Kommunikation vereinen sich hier in einem luxuriösen Gerät, das auf die Technik der Uhrenmarke TAG Heuer und das Design des Lamborghini Murcielago LP 640 zurückgreift. 430 mechanische Bestandteile werden von Hand zusammengesetzt. Gehäuse und Tastatur sind aus korrosionsbeständigem 316L Edelstahl gefertigt und mit einer schwarzen Titankarbidschicht versehen. Details wie der Namenszug des Fahrzeugs oder der Stier manifestieren die Inspirationen durch die renommierte italienische Automarke. Selbst die Limitierung auf 1963 Stück orientiert sich am Gründungsjahr von Automobili Lamborghini. Der Akku verspricht eine Sprechzeit von sieben Stunden und ist für einen 28-Tage-Betrieb im Stand-by-Modus ausgelegt. Saphirglas schützt das Display vor Kratzern. Das businesstaugliche Handy im Lamborghini-Design wird in einer schwarz lackierten Holzbox präsentiert und ist inklusive Ledertasche und Zertifikat ab 1. November für 6.200 Euro bei ausgewählten Händlern erhältlich. jr

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren