UHREN-MAGAZIN mit Chronoswiss-Monographie

??Die Neuheiten 2011 mit Chronoswiss-Monographie: Seit 15. Dezember 2010 am Kiosk!
Die ersten Neuheiten des Genfer Uhrensalons bietet das neue UHREN-MAGAZIN in exklusiven Vorabberichten: Das neue Richard Lange Tourbillon Pourr le Merite, neue Chronographen von Montblanc und Chronoswiss, ein neuer Jahreskalender von Vacheron Constantin, der neue Ewige Kalender von Girard Perregaux, die neue flache Uhrenserie Tonda von Parmigiani und das extraflache Tourbillon von Piaget sind einige der ersten Neuheiten des kommenden Jahres, über welche das UHREN-MAGAZIN schon jetzt ausführliche Informationen bietet.

Gleich zweimal steht die Florentiner Kultmarke Panerai im Mittelpunkt: Zum einen mit der Titelgeschichte, der Panerai Radiomir Titanio mit dem Manufakturwerk P.999/1 und dann in einem großen Firmenporträt mit zusätzlichem vierseitigem Ausklapper, welcher einen Überblick über die aktuellen Manufakturkaliber von Panerai bietet.

Anzeige

Zweimal stehen Uhren im Mittelpunkt der Vergleichstest, welche sich den Klassikern verpflichtet fühlen: Zum einen Dugena, Nomos und Union Glashütte, zum zweiten Bruno Söhnle, Mühle und Wempe Glashütte. Der dritte Vergleichstest unterzieht Uhren mit Kalenderwochenanzeige von Junghans, Nivrel und Xen einer kritischen Begutachtung.

Auch die Kaufberatung kommt nicht zu kurz. Wir setzen eine Auswahl an Lederarmbändern einem Praxistest aus und berichten, worauf beim Kauf zu achten ist. Die umfangreiche Marktübersicht über Uhren mit Gangreseveanzeige nebst technischem Hintergrund und die Serie über Kultuhren, diesmal mit der Portugieser von IWC, runden die Lektüre der UHREN-MAGAZIN-Doppelausgabe ab.

Sie möchten keine Ausgabe UHREN-MAGAZIN mehr verpassen, dann lassen Sie es sich doch bequem nach Hause liefern. Ein einfacher KLICK genügt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren