Wie leuchtet A. Lange & Söhne, wer baut Ikonen und was ist neu bei Omega?

Das diesjährige Messehighlight von A. Lange & Söhne heißt Große Lange 1 Mondphase Lumen. Dank eines halbdurchsichtigen Saphirglaszifferblatts strahlt das Großdatum direkt nach dem Sprung in voller Intensität. Darüber hinaus gibt es eine Mondphasenscheibe mit mehr als 1.000 Sternen, die alle einzeln und klar voneinander abgesetzt leuchten. Welche Qualitäten die Lange-Neuheit außerdem besitzt, zeigt der ausführliche Test in Chronos 05.2016.

S046_051_Lange_03_neuGruen.qxp

Anzeige

Nach deutschen Uhrenikonen gefragt, würden die meisten Mechanikliebhaber wohl Lange 1, Nomos Tangente oder Junghans Max Bill nennen. Sie haben sich über viele Jahre hinweg kaum verändert und sind dennoch – oder gerade deshalb – bis heute besonders erfolgreich. Daneben gibt es noch weitere Ikonen, die nicht ganz so stark im Fokus stehen, aber ebenfalls Designgeschichte geschrieben haben. Hätten Sie auf Anhieb an die Meistersinger-Einzeigeruhren, die Glashütte Original Sixties und die Fliegeruhren von Laco und Hanhart gedacht? Alle deutschen Dauerbrenner finden Sie, inklusive Bewertung ihres Ikonenfaktors, in der neuen Chronos

Taucheruhren sind eines der wichtigsten Standbeine des Schweizer Branchenriesen Omega. Chronos hat die Neuheiten des Jahres zusammengetragen – allen voran sämtliche Farbvarianten der Seamaster Planet Ocean “Deep Black” im Keramikgehäuse. Welcher Tauchbegleiter zu Ihrem persönlichen Stil passt, lesen Sie in Chronos 05.2016.

 
S082_086_TaucheruhrenOmega.qxp

Weitere Themen in der neuen Ausgabe:

  • 6 Uhren, mit denen Sie alle Blicke auf sich ziehen
  • Interviews mit Schauspieler Elyas M’Barek und Breitling-Vizepräsident Jean-Paul Girardin
  • 8 Retrouhren im Barbershop
  • Die Technikwunder von Arnold & Son

Plus großes Special über deutsche Uhrenmarken:

  • Alles über das deutsche Uhrenmekka Glashütte
  • Markenkompass A. Lange & Söhne
  • 8 deutsche Fliegeruhren
  • 9 deutsche Marken unter der Lupe
  • Kurztests Schauer Analog Reminder, Junghans Meister Driver und Lehmann Intemporal Gangreserve

Hier können Sie Chronos 05.2016 direkt herunterladen!

Und hier können Sie die gedruckte Ausgabe versandkostenfrei bestellen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren