Produkt: Chronos Digital 03/2015

Chronos Digital 03/2015

Fliegeruhrenikone Breitling Navitimer +++ Baselworld & SIHH 2015: 30 Seiten neue Uhren +++ Neuvorstellung: Stowa Rana +++ Test: Jaeger-LeCoultre Geophysics 1958
5,90 €
Österreich: 5,90 € Schweiz: 7,10 CHF International: 5,90 €
Inkl. MwSt. | AGB

Titel: Breitling Navitimer 01 (46MM)

  • Größere Skalen, dickere Drücker und Glasboden serienmäßig: Die um drei Millimeter vergrößerte Navitimer hat einige Verbesserungen im Gepäck.

Special: Baselworld 2015

  • Der große Messebericht zeigt die Neuheiten von der wichtigsten Uhrenmesse der Welt.

Test: Jaeger-LeCoultre Geophysics 1958

  • Eleganz und Widerstandsfähigkeit sind nur zwei Vorzüge der attraktiven Neuauflage.

Aktuell: Watchstars 2015

  • Der internationale Uhren-Award des Ebner Verlags kürt zum ersten Mal die besten Uhren in fünf Kategorien.

Magazin: Messebericht SIHH

  • Chronos präsentiert die spannendsten Modelle vom Genfer Uhrensalon.

Modellhistorie: Breitling Navitimer

  • Die 1952 erstmals vorgestellte Fliegeruhr ist eine der großen Ikonen des Uhrendesigns.

Kollektionsübersicht: Breitling Navitimer

  • Auf den geschichtlichen Überblick folgt eine komplette Kollektionsübersicht.

Neuvorstellung: Stowa Rana

  • Die neue Stowa stammt aus der Feder des stilprägenden Apple-Designers Hartmut Esslinger.

Technik: Top-Chronographen

  • Drei klassisch konstruierte Chronographenwerke von A. Lange & Söhne, Patek Philippe und Vacheron Constantin stellen sich dem Technikcheck.

Design: Nomos Glashütte

  • Die Manufaktur zeigte auf einer Schau in Berlin, wie sich ihr Design seit der 1991 lancierten Tangente entwickelt hat.

Fotostrecke: Werkdetails

  • Der Artikel präsentiert technisch und optisch anspruchsvolle Konstruktionen in ästhetischen Nahaufnahmen.

Industrie: Uhrengruppen

  • Wem gehört was? Die Antwort liefert die Auflistung von 15 Uhrenkonzernen.
Das könnte Sie auch interessieren