Produkt: Download: Omega Seamaster Ploprof 1200M im Praxistauchtest

Download: Omega Seamaster Ploprof 1200M im Praxistauchtest

Omega hat seine markante Taucheruhr Seamaster Ploprof 1200M optimiert. Der Praxistest klärt, ob man mit ihr wirklich tauchen gehen kann.
2,90 €
Österreich: 2,90 € Schweiz: 3,50 CHF International: 2,90 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

Omega hat seine Extremtaucheruhr Ploprof technisch optimiert und sie in ein neues Gehäuse gepackt. Die 48 Millimeter große Taucheruhr lässt sich nun durch das Titangehäuse und Titanarmband angenehm tragen. Im Innern verbaut Omega das „Omega Co-Axial Master Chronometer Kaliber 8912“. Der Unterschied zum bisherigen„Omega Co-Axial Kaliber 8500“ aus der Stahlversion der Ploprof besteht in der Verwendung ausschließlich amagnetischer Teile sowie der ebenfalls neuen Zertifizierung durch das Eidgenössische Institut für Metrologie (Metas), das neben vielen anderen Kriterien eben diese amagnetischen Eigenschaften überprüft. Doch kann man mit dieser Uhr auch tauchen gehen? Chronos hat das im Praxistest geklärt! Das Ergebnis und weitere spannende Infos über die Ploprof können Sie jetzt im Download nachlesen!

 

Inhalt des Downloads:

 

    • großformatige Detailbilder

 

    • Datenblatt: Spezifikationen von Uhr und Werk

 

    • Gangprotokoll: Zeitwaagentest

 

    • Bewertung Uhr: Verarbeitung, Gestaltung, Ablesbarkeit, Trage- und Bedienkomfort

 

    • Bewertung Werk: Konstruktion, Verarbeitung, Finissage, Ganggenauigkeit

 

    • Preis-Leistungs-Verhältnis

 

    • klares Punktesystem für die Bewertung

 

    • Testurteil: Vor- und Nachteile gelistet

 

Das könnte Sie auch interessieren: