Produkt: UHREN-MAGAZIN Wissen Digital 2015

UHREN-MAGAZIN Wissen Digital 2015

Neue Designs und Materialien für Uhrwerke & Gehäuse machen aus Uhren weit mehr als bloße Zeitanzeiger. Das neue »Wissen 2015« zeigt, wie eine neue Uhr entsteht.
12,90 €
Österreich: 12,90 € Schweiz: 15,50 CHF International: 12,90 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

Die Uhrmacherei ist schon über 200 Jahre alt – und entwickelt sich stetig weiter. Bis heute werden immer neue Materialien für Uhrwerke und Gehäuse entdeckt, kreative Köpfe denken sich immer neue Designs aus, sodass Uhren heute weit mehr als bloße Zeitanzeiger sind. Das Sonderheft »Wissen 2015« zeigt, wie von der Idee bis zur Endmontage eine neue Uhr entsteht.

Audemars Piguet – Die Fertigung einer Uhr ist mindestens so faszinierend wie ihr Ergebnis: Die Herstellung aller Einzelteile ist ein Zusammenspiel von Handwerkern und Künstlern.

  • Royal-Oak-Design: Es gibt nur wenige Ikonen in der Uhrenwelt. Die Royal Oak ist eine davon. Dabei spielt ihr Design eine maßgebliche Rolle.
  • Platinen: Sie halten die einzelnen Komponenten in einem Uhrwerk zusammen. Ihre Herstellung bedarf daher höchster Sorgfalt.
  • Schlagwerke: Der Bau einer Repetition gehört zur hohen Kunst in der Uhrmacherei und hat bei Audemars Piguet eine lange Tradition.
  • Anglieren: Das Abkanten von Werkstücken dient nicht nur der Verschönerung, sondern verbessert auch die Funktionalität.

Außerdem:

  • Vallée de Joux
  • Gehäusematerialien
  • Goldschmelze
  • Uhrendesign
  • Gehäusefertigung
  • Brücken und Kloben
  • Galvanik
  • Kronenherstellung
  • Saphirglas und Entspiegelung
  • Wasserdichtheit
  • Zifferblätter
  • Mondphasenscheiben
  • Diamanten fassen
  • und vieles mehr