Tissot: Luxury Automatic

Langläufer

Julia Knaut
von Julia Knaut
am 2. Januar 2013
Die Luxury Automatic von Tissot
Die Luxury Automatic von Tissot

Langatmig aber nicht langweilig ist die neue Tissot Luxury Automatic mit 80 Stunden Gangreserve. In Zusammenarbeit mit der Eta entwickelte die Uhrenmarke das Automatikkaliber Powermatic 80. Dazu stattete sie das Eta-Kaliber 2824 mit einer neuen Hemmung und einem neuen Federhaus aus. Der mechanische Langstreckenläufer geht in einem polierten und satinierten Edelstahlgehäuse sowie mit schwarzem Zifferblatt an den Start. Ihrem Träger gibt die Uhr neben Stunden, Minuten und Sekunden auch Aufschluss über das Datum. Ein Edelstahlarmband vervollständigt ihr schlichtes und elegantes Erscheinungsbild. Gehäuse und Armbänder sind in diversen Bicolorvarianten erhältlich; zudem wird ein schwarzes Rindslederarmband angeboten. Das abgebildete Modell kostet 660 Euro. juk

Das könnte Sie auch interessieren:

Immer informiert bleiben

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer am Puls der Zeitmesser.

Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail*
* Pflichtfeld
Die Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiere diese.
Special Deutsche Uhrenmarken

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32189 Modelle von 791 Herstellern.

Datenbank-Suche