Produkt: Die IWC Fliegeruhr Top Gun Miramar im Chronos-Test
Die IWC Fliegeruhr Top Gun Miramar im Chronos-Test
Die IWC Fliegeruhr Top Gun Miramar ist eine Uhr für Abenteuer – wie sie sich im Test bewährt, erfahren Sie im Download.

Montblanc: TimeWalker Chronograph Automatic – SIHH 2017

Montblanc bietet in seiner neuen TimeWalker-Linie neben dem Chronograph UTC auch einen Automatikchronographen ohne zweite Zeitzone an: Der TimeWalker Chronograph Automatic verdankt seine klassische Zifferblattaufteilung dem verwendeten Basiskaliber Sellita SW 500. Das satinierte Edelstahlgehäuse ist im Gegensatz zum UTC-Modell nicht geschwärzt und bildet so einen deutlichen optischen Kontrast zur mattschwarzen, geriffelten Keramiklünette.

Montblanc: TimeWalker Chronograph Automatic
Montblanc: TimeWalker Chronograph Automatic

Besondere Akzente setzen die roten Elemente, von denen vor allem der Sekundenzählzeiger heraussticht, dessen Pfeilspitze an die – in Montblanc aufgegangene – Manufaktur Minerva erinnert. Verzichtet hat Montblanc darauf, die Zählzeiger für Minuten (oben) und Stunden (unten) ebenfalls rot einzufärben, wodurch sich die Chronographenfunktionen noch deutlicher von der Zeitanzeige unterschieden hätten.

Anzeige

Dashboard Look: Montblanc TimeWalker Chronograph Automatic
Dashboard Look: Montblanc TimeWalker Chronograph Automatic (Bild: Frank Hülsbömer, 2016)

Mit 43 Millimetern Größe und einer Wasserdichtheit bis zehn Bar präsentiert sich der 3.990 Euro teure Stopper als zeitgemäß gestaltete, alltagstaugliche Uhr. buc

Weitere Neuheiten vom Genfer Uhrensalon SIHH 2017 finden Sie hier.

Produkt: Chronos 02/2019
Chronos 02/2019
Messeneuheiten 2019 aus Basel und Genf+++Hands-on Porsche Design+++Test TAG Heuer+++Fliegeruhren von IWC

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Sehr geehrte Herren,

    Mein Timewalker Chronograph Automatic hat einen der Stoppuhrknöpfe (rund) verloren.
    Frage: Kann ich diesen über Sie beziehen? Ich lebe in Mexiko-Stadt und ein hiesiger Uhrmacher würde ihn dann anbringen.
    Sie würden den Knopf dann an meine Adresse in Deutschland liefern und ich würde ihn per Kreditkarte bezahlen (ca. 80 EUR?).
    Ich würde mich sehr freuen, wenn das klappen könnte.
    Mit freundlichen Grüßen, Dr. Helmut Brandt, Mexiko-Stadt.

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Sehr geehrter Herr Dr. Brandt,
    vielen Dank für Ihren Kommentar. Wir berichten als Verlag über hochwertige mechanische Uhren. Leider verkaufen wir keine Ersatzteile. Am besten Sie wenden sich an Montblanc direkt oder ihr Uhrmacher übernimmt dies für Sie. Beste Grüße, Ihr Watchtime.net-Team

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren