Produkt: Download: Rolex Oyster Perpetual Yacht-Master im Chronos-Test
Download: Rolex Oyster Perpetual Yacht-Master im Chronos-Test
Die Rolex Oyster Perpetual Yacht-Master ist der Inbegriff einer maritimen Uhr. Wie sie sich bewährt, klärt der Test.

Piaget: 60 Jahre Altiplano 40 mm – SIHH 2017

Neben den beiden Jubiläumsmodellen der Altiplano in Weißgold lanciert Piaget im Rahmen des Genfer Uhrensalons 2017 drei weitere limitierte Altiplano-Modelle namens 60 Jahre Altiplano 40 mm, die mit 40 Millimetern im Durchmesser zwischen den beiden blauen Sondermodellen liegen.

Wristshot der Piaget 60 Jahre Altiplano 40 mm in Roségold und in Weißgold
So sehen sieht die Piaget 60 Jahre Altiplano 40 mm am Handgelenk aus: Hier das Weißgold-Modell mit anthrazitfarbenem Zifferblatt und die Version in Roségold mit blauem Zifferblatt

Eine der drei 60 Jahre Altiplano 40 mm besitzt ebenfalls ein blaues Zifferblatt. Allerdings fertigt Piaget das Gehäuse dieses Mal aus Roségold. Die zweite Variante erscheint in Weißgold mit anthrazitfarbenem Zifferblatt, die dritte in Gelbgold mit grünem Zifferblatt. Das Lederband kommt jeweils in der gleichen Farbe wie das Zifferblatt. Alle drei Jubiläumsuhren arbeiten mit dem automatischen Manufakturkaliber 1203P, das ein Datum bei drei Uhr realisiert. Jede Variante ist auf 260 Exemplare limitiert. Während die gelb- und die roségoldene Uhr jeweils 25.500 Euro kosten, veranschlagt Piaget für die Weißgold-Uhr 1.000 Euro mehr. mg

Piaget: 60 Jahre Altiplano 40 mm in Gelbgold mit grünem Zifferblatt
Piaget: 60 Jahre Altiplano 40 mm in Gelbgold mit grünem Zifferblatt
Produkt: Chronos Digital 03/2018
Chronos Digital 03/2018
Was sich bei Breitling alles ändert: Neuer Chef, neues Logo, neue Uhren +++ Messen Basel & Genf +++ Patek Philippe: Was die Nautilus so besonders macht

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren