Promotion

Code41: 6. Edition der X41 in Saphirglas

Ein Meisterwerk der Uhrmacherkunst

Seit seiner Gründung im März 2016 hat Code41 nicht aufgehört, Liebhaber von mechanischer Schönheit und Uhrmacherkunst zu überraschen. Unter der Leitung seines Gründers, Claudio D’Amore, demokratisiert Code41 die Feinuhrmacherei und ermöglicht es allen Liebhabern außergewöhnlicher Uhren, Uhren von großer Qualität und technischer Raffinesse zu Preisen zu erwerben, die deutlich unter dem Marktdurchschnitt liegen. Um dies zu erreichen, setzt Code41 auf das Know-how von Schweizer Uhrmachern, eine wachsende Gemeinschaft von Enthusiasten und absolute Transparenz in Bezug auf die Herkunft und die Produktionskosten seiner Modelle.

Weitere Informationen zur Code41 X41 erhalten Sie unter code41watches.com

Code41: X41 Edition 6 Farbvarianten

 

Die neue X41 hat ein Gehäuse aus Saphirglas

Diese neue Edition zeichnet sich durch die gleichen Merkmale aus, die von der Community so geschätzt werden, nämlich das exklusive skelettierte Uhrwerk und die periphere Schwungmasse, eine technische Meisterleistung, die nur von wenigen Marken beherrscht wird. Die lang erwartete Edition 6 des X41-Projekts ist eine reine Mischung aus Innovation und neuen Merkmalen. Darunter die Konzeption eines Gehäuses, das vollständig aus Saphirglas besteht. Das Ergebnis? Großartig.

Code41: X41 Edition 6 am Handgelenk

Saphir ist eines der begehrtesten Materialien in der Feinuhrmacherei, so komplex und kostspielig seine Formgebung auch sein mag (es lässt keinen Raum für Fehler). Er bietet zahlreiche Vorteile: Insbesondere ist er außerordentlich kratzfest und hat eine außergewöhnliche Härte, die fast an die von Diamanten heranreicht. Saphir ist außerdem zwei Mal leichter als Stahl und bietet einen unvergleichlichen Tragekomfort für das Handgelenk. Ein weiterer bemerkenswerter Vorteil von Saphir: seine Transparenz, die es erlaubt, das skelettierte Uhrwerk und das schlagende Herz des Zeitmessers in seiner ganzen Pracht zu bewundern.

Weitere Informationen zur Code41 X41 erhalten Sie unter code41watches.com

Neue Brückenfarben und ein durchsichtiges Armband für ein noch nie dagewesenes Erlebnis

Die neue X41 ist also in das feinste Saphirgewand gekleidet, aber es gibt noch zwei weitere wichtige Neuerungen: Erstens wurden zwei neue Brückenfarben, Grün und Regenbogen, ausgewählt, um die Edition 6 an den Handgelenken ihrer zukünftigen Besitzer zu schmücken.

Und für ein noch intensiveres und transparenteres Erlebnis ist ein neues Armband für alle Versionen der 6. Edition der X41 erhältlich. Es handelt sich um das durchsichtige Armband R41, das die ganze Schönheit des Saphirs hervorhebt und es ermöglicht, den Mechanismus der X41 aus jedem Blickwinkel zu bewundern.

Code41: X41 Edition 6

6.Edition der X41: Vorbestellungen, Preise, Versionen und verfügbare Chargen

Vorbestellungen für diese neue X41 sind ab Dienstag, den 12. April um 15 Uhr (MEZ) möglich und enden am Mittwoch, den 4. Mai 2022 um 15 Uhr (MEZ). Das heißt, Sie haben  nur noch drei Wochen – und keinen Tag mehr – um einer der glücklichen Besitzer der 6. Edition der X41 zu werden.

Code41: X41 Edition 6 am Handgelenk

Im Rahmen dieser Vorbestellungskampagne werden 2 Chargen mit jeweils 150 Stück verfügbar sein. Die Auslieferung der ersten Charge erfolgt im Februar 2023 und die der zweiten im März 2023. Die 6. Edition der X41 wird ab 5.393 CHF für die Titanium Version, 5.893 CHF für die AeroCarbon-Version und 14.793 CHF für die Saphir-Version erhältlich sein.

Weitere Informationen zur Code41 X41 erhalten Sie unter code41watches.com

Code41: X41 Edition 6

[15199]

Produkt: Download: Oris Big Crown ProPilot X 115 im Test
Download: Oris Big Crown ProPilot X 115 im Test
Mit der Big Crown ProPilot X Calibre 115 schlägt Oris eine neue Richtung im Design ein. Chronos testet die technisch anmutende Skelettuhr.
Das könnte Sie auch interessieren