1 Minute

Michel Herbelin: Newport Trophy Grand Sport Automatik

© PR
Anlässlich der Oldtimerrallye „Rally Clásico Isla de Mallorca“, die seit 2005 jeweils im Frühjahr auf der beliebten Baleareninsel Mallorca stattfindet, lanciert die Schweizer Uhrenmarke Oris einen limitierten Chronographen. Basismodell für die Sonderedition ist der im letzten Jahr lancierte Artix GT Chronograph. Oris ist neuer Titelsponsor der Rallye, die sich in diesem Jahr vom 14 bis 16. März rund 400 Kilometer durch die Serpentinen der Serra de Tramuntana zieht.
Das 44 Millimeter große Edelstahlgehäuse der Calobra Limited Edition besitzt eine schwarze, beidseitig drehbare Keramiklünette mit Minutenskala. Diese ist an der Flanke mit Gummi beschichtet, so dass sie sich komfortabel drehen lässt. Wie schon beim Artix GT Chronograph besitzt auch die Sonderedition auf ihrem mattschwarzen Zifferblatt die besondere Anzeigeform für die kleine Sekunde.
Dank einer schneckenförmig bedruckten Scheibe, die hinter einem schmalen Fenster rotiert, scheint es, als würde von unsichtbarer Hand ein roter Strich gezogen werden. Die roten Anzeigen für die Chronographenfunktionen heben sich deutlich auf dem Zifferblatt ab und sorgen für eine sportliche Rennsportnote. Im Innern des Stoppers arbeitet das Automatikkaliber Sellita SW 500 mit Datumsanzeige bei der Sechs.
Auf der Gehäuserückseite befindet sich die Gravur einer Serpetinenstraße bei Sa Calobra, die als „Krawattenknoten“ bekannt ist. Die Calobra Limited Edition ist auf 1.000 Exemplare limitiert und wird für jeweils 3.000 Euro in einer speziellen Box mit Kautschukband und Bandwechsel-Werkzeug geliefert. ks

Top Thema: Code41 - Uhrmacherei mit humanem Antrieb

Unify – wenn die Uhrmacherei sich den Herausforderungen unserer Zeit stellt

Web Special: Grand Seiko - „Natur der Zeit“

Aktuelle Highlights aus der neuen Grand Seiko-Kollektion im Überblick