1 Minute

Kostenloser Download: Test Tudor Black Bay Chrono

Test: Tudor Black Bay Chrono
© PR, Uhren-Magazin
Zu Ehren ihrer 50-jährigen Chronographen-Geschichte legt die Marke Tudor das Modell Black Bay Chrono als eine subtile Mischung aus traditioneller Ästhetik und moderner Uhrmacherei auf.
Mit flacherem Gehäuse, Zifferblättern mit kontrastierenden Totalisatoren sowie einem zeitgemäßen Uhrwerk ist der Chronograph mehr als eine identische Neuauflage eines Klassikers. Wie eh und je eng mit dem Motorsport verbunden, testen wir den Zeitmesser mit dem Automatikkaliber MT5813 auf Breitling-Basis in einem authentischen Umfeld.Hier geht’s zum kostenlosen Download der Tudor Black Bay Chrono!

Das könnte Sie auch interessieren

Mühle-Glashütte: Sportivo - Neue Modelllinie
Mühle-Glashütte bringt eine neue Produktfamilie auf den Markt: die Sportivo. Zum Start gibt es drei Modelle mit unterschiedlichen Farben und Funktionen.
4 Minuten
Sinn Spezialuhren: 103 St Ty Hd - Sinn lässt einen seltenen Fliegerchronograph aufleben
Die Frankfurter Uhrenmarke legt in limitierter Edition ein seltenes Modell aus den 1970er Jahren mit roten Zifferblattakzenten wieder auf.
1 Minute
Zenith: Chronomaster Sport in Titan - Kühl, leicht und robust
Gut eine Woche nachdem Zenith die Chronomaster Sport mit Stahlgehäuse und grünem Zifferblatt vorgestellt hat, folgt eine coole Variante des Zehntelsekundenchronographen in Titan.
2 Minuten
Erwin Sattler: Chronograph 66 - Die Großuhr am Handgelenk
Erwin Sattler bringt einen Armband-Chronographen in limitierter Auflage, der die Designcodes der Marke perfekt widerspiegelt.
1 Minute