2 Minuten

Damasko: DK36

Damasko DK36
© Damasko
Als Nachfolger der DA36 ist die DK36 eines der beliebtesten Einsteigermodelle mit dem Damasko Manufakturkaliber: A26-3. Das zuverlässige Eigenkaliber, mit einer Gangreserve von 42 Stunden, ist mit dem bidirektionalen Klinkenaufzug ausgestattet, welcher auf zwei Keramikkugellagern montiert ist.

Das Damasko-Gehäuse schützt das Herz des Zeitmessers

Das Damasko Manufakturkaliber A26-3 liegt in einem robusten Edelstahlgehäuse © Damasko
Umhüllt ist die DK36 mit dem bewährten eisgehärteten Edelstahl, erhältlich in Matt oder mit schwarzer Damest-Beschichtung. Durch ein spezielles Verfahren wird der martensitische Edelstahl komplett durchgehärtet und ist im Vergleich zu normalen Edelstahl viermal härter. Weiterhin ist dieses Modell mit einem Vollgewindeboden ausgestattet, der mit einem Viton O-Ring abgedichtet ist.Hier geht's zur DK36: www.damasko-watches.com

Kronentechnologie bei Damasko

Der Boden, die Krone und der Kronentubus sind verschraubt nach System „Damasko”. Ein Kronensystem von Damasko garantiert, dass die Krone ein Uhrenleben lang wartungsarm und verschleißfrei funktioniert. Die Krone ist gehärtet, verschraubt und dreifach abgedichtet für maximalen Schutz. Im verschraubten Zustand wird die Stellwelle von der Krone abgekuppelt, damit keinerlei Druck, Stöße oder Vibrationen zum Werk weitergeleitet werden. Die patentierte Damasko-Schmierstoffzelle lagert den Kronenschaft und versieht ihn mit einem feinen Schmierstofffilm, der jahrelang hält.
Die Krone der DK36 ist gehärtet, verschraubt und dreifach abgedichtet für maximalen Schutz © Damasko

Wir garantieren absolute Sicherheit unter Wasser

Die Damasko Krone kann aufgrund des erklärten Damasko Kronen-Systems, problemlos unter Wasser bedient werden. Die DK36 Linie ist wasserdicht bis 100 Meter Tiefe. Des Weiteren ist sie mit unter- und überdrucksicheren Saphirglas ausgestattet, welches beidseitig entspiegelt wird.

Ablesbarkeit der Damasko DK36

Durch den Kontrast zwischen den Zifferblatt-Zeigerfarben und den mit weißer Spezialfarbe belegten Indizes wirkt die DK36 als beständiger Klassiker. Die Stundenindizes sind mit lang nachleuchtender Spezialfarbe belegt (Superluminava XP GL Cl White l0), die, sobald es dunkel wird, zu leuchten beginnen. Die Stunden- und Minutenzeiger werden schwarz lackiert und anschließend mit nachleuchtender Spezialfarbe versehen. Zusätzlich erlauben die klare Optik des Zifferblattes und die spezielle Zeigerform selbst bei schlechten äußeren Umständen eine optimale Ablesbarkeit bei allen Aktivitäten.

Passende Accessoires

Damasko Lederband DK36 © Damasko
Zu den DK36 Modellen bieten wir ein hochwertiges Leder-Kautschukband mit Alligatorprägung in verschiedenen Farben an. Ein besonderer Hingucker ist die dazugehörige eckige Dornschließe mit einem filigranen Damasko-Schriftzug an der Seite.Weitere Informationen zum Band finden Sie hier: www.damasko-watches.comTechnische Daten der Modelle:Durchmesser: 40,00 mmGesamthöhe: 12,30 mmBandanstoßbreite: 20,00 mmGehäusehorn zu Gehäusehorn: 48,60 mmGewicht ohne Band: 70,00 gWer das Modell in Black bevorzugt, ist hier richtig: www.damasko-watches.com
Damasko DK36 © Damasko
Wenn Sie unsere Uhren lieber live erleben wollen, dann haben Sie vom 27.10. bis 29.10.2023 auf der WatchTime in Düsseldorf die Gelegenheit uns persönlich anzutreffen. Vor Ort stellen wir Ihnen ein breites Portfolio an 3-Zeiger Uhren, Chronographen, Taucheruhren, wie auch spannende Neuheiten vor!

Top Thema: Casio G-Shock - Full Metal Navy Face

Deep Talk mit der Zeit

Hotspot: Damasko - Taucheruhren

Von der älteren bis zur neuen Generation – DSub50 & DSub10

Web Special: Seiko - Die neuen Uhren 2024

Aktuelle Highlights aus der neuen Seiko-Kollektion im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren

Sternglas: Lumatik
Sternglas bringt zum beginnenden Frühling eine neue Automatikuhr mit verbessertem Werk, hellblauem Zifferblatt und zweifarbigen Leuchteffekten.
1 Minute
Corum: Admiral 42 Automatic
Meteoritenzifferblätter erfreuen sich in den letzten Jahren steigender Beliebtheit. Corum bestückt seine Admiral nun mit dem Material aus dem Weltall und überrascht dabei mit einer ungewöhnlichen Farbe.
1 Minute
Parmigiani: Die neue Toric
Parmigiani hat seine Toric redesignt und stellt zum Start zwei Dreizeigeruhren und einen Schleppzeigerchronograph vor. Den eleganten Uhren sieht man an, dass an jedem Detail lange gefeilt wurde.
4 Minuten
Die 15 schönsten Dress-Watches - Welche elegante Uhr trägt der Mann am Abend?
Die meisten Uhren sind auf irgendeine Weise sportlich. Aber was trägt der Mann am Abend in der Oper oder bei sonstigen festlichen Anlässen? Die 15 schönsten Dress-Watches im Überblick:
7 Minuten
3. Aug 2023