1 Minute

Video: Hublot Big Bang Integrated Tourbillon Automatic Full Texalium-Carbon

Hublot Big Bang Integrated Tourbillon Automatic Full Texalium-Carbon, Uhr-Schwarz-Weiß
© Hublot
Wenn man diese Uhr trägt, könnte man glatt vergessen, dass man sie trägt. Denn die Big Bang Integrated Tourbillon Automatic Full Texalium-Carbon von Hublot wiegt gerade einmal 68 Gramm.
Hublot: Big Bang Integrated Tourbillon Full Texalium-Carbon © Hublot
Davon entfallen 42 Gramm auf den Uhrenkopf und 26 Gramm auf das Gliederband. Letzteres ist wie das Gehäuse aus Carbon (Kohlefaser) gefertigt.Zusätzlich sind beide mit Texalium beschichtet. Texalium ist ein Verbundwerkstoff mit einem Glasfaserkern, der in ein Spezialharz eingebettet ist. Zusätzlich ist das Ganze mit einer dünnen und kratzresistenten Aluminiumschicht überzogen.

Hands-on: Hublot Big Bang Integrated Tourbillon Automatic Full Texalium-Carbon im Video

In unserem Video sehen Sie meine erste Begegnung mit der Uhr – und was Hublot-CEO Ricardo Guadalupe über sie sagt:Durch das Deckglas und den Glasboden sieht man das hauseigene skelettierte Kaliber HUB6305 mit Automatikaufzug und 3 Tagen Gangreserve. Es bietet ein optisches Spektakel, bei dem sich das bei sechs Uhr platzierte Tourbillon und der Mikrorotor mit dem integrierten Markenschriftzug bei der Zwölf gegenüberstehen. Der Gehäuseboden, der aufgrund des großen Glasfensters nur aus einem dünnen Ring besteht, ist aus schwarz beschichtetem Titan.
Hublot: Big Bang Integrated Tourbillon Automatic Full Texalium-Carbon © PR
Die 43 Millimeter große und 14,15 Millimeter hohe Uhr ist bis 30 Meter wasserdicht und wird 50-mal gefertigt. Für 132.000 Euro wechselt sie den Besitzer. buchttps://youtube.com/shorts/MQyjnSHaBtA?feature=share

Top Thema: Code41 - Uhrmacherei mit humanem Antrieb

Unify – wenn die Uhrmacherei sich den Herausforderungen unserer Zeit stellt

Web Special: Grand Seiko - „Natur der Zeit“

Aktuelle Highlights aus der neuen Grand Seiko-Kollektion im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren

Hublot: Die Neuheiten zur Watches & Wonders 2024 - Neue Farben, Größen, Kombinationen
Bei Hublot arbeiten Forschung und Entwicklung seit Jahren daran, Keramik- und Saphirglasgehäuse in neuen, überraschenden Farben zu realisieren. Davon zeugen auch die Frühjahrsneuheiten 2024.
4 Minuten
CHRONOS: Neues aus Deutschland, Japan und der Schweiz
In der nächsten Chronos-Ausgabe sind die wichtigsten Uhrenländer mit mehreren Artikeln vertreten: Aus der Schweiz stellen sich der TAG Heuer Carrera 1887 Chronograph mit neuem Basiskaliber und die Omega Aqua Terra dem ausführlichen Test, und die Stadt Biel zeigt sich im Porträt von ihrer schönsten Seite. Für Deutschland schickt Tutima seine extrem kratzfeste Tutima Grand Classic Sportuhr ins Rennen um die höchste Punktewertung, und das Uhrenmuseum Furtwangen präsentiert seinen jährlichen Sammler-Event. Japan ehrt seine Samurai-Tradition mit einer Seiko-Testuhr im Schwertdesign und eröffnet dem Leser zahlreiche Fakten zur heimischen Uhrenproduktion.
2 Minuten
29. Okt 2010
Die 15 schönsten Dress-Watches - Welche elegante Uhr trägt der Mann am Abend?
Die meisten Uhren sind auf irgendeine Weise sportlich. Aber was trägt der Mann am Abend in der Oper oder bei sonstigen festlichen Anlässen? Die 15 schönsten Dress-Watches im Überblick:
7 Minuten
3. Aug 2023
Hublot: CEO Ricardo Guadalupe im Interview
Ricardo Guadalupe, CEO von Hublot, über das tägliche Lernen, den Faktor Zeit sowie aktuelle Herausforderungen im Markt.
8 Minuten
21. Mär 2024