2 Minuten

Auktion: Michael Schumachers Uhren werden bei Christie's versteigert

Einzigartige Zeitmesser aus der persönlichen Sammlung der Formel-1-Legende unter dem Hammer
Maßgefertigte Uhren, die Formel-1-Legende Michael Schumacher geschenkt wurden.
©

Christie's

Das Auktionshaus Christie's hat eine spannende Auktion angekündigt: zwei maßgefertigte, einzigartige Uhren des legendären Rennfahrers Michael Schumacher werden in der kommenden Live-Auktion bei Christie's Rare Watches versteigert.

Anlässlich des 30. Jahrestages von Michael Schumachers erstem Sieg in der Formel 1 im Jahr 1994 versteigert Christie's ausgewählte Zeitmesser aus der Privatsammlung der Formel 1-Legende. Die Auktion Rare Watches, die am 13. Mai 2024 im Four Seasons Hotel des Bergues in Genf stattfindet, wird eine Sequenz den Schlüsselmomenten in der Karriere von Michael Schumacher widmen.

"Christie's dankt der Familie Schumacher für ihr Vertrauen und ihren Wunsch, diese Meisterwerke der Uhrmacherkunst mit anderen leidenschaftlichen Sammlern rund um den Globus zu teilen. Wir sind stolz darauf, diese ikonischen und einzigartigen Zeitmesser einer der berühmtesten Formel-1-Legenden zu präsentieren. Ein außergewöhnlicher Moment, sowohl für Uhren- als auch für Formel-1-Liebhaber. Wir freuen uns darauf, leidenschaftliche Sammler während unserer internationalen Ausstellungen und der Auktion am 13. Mai in Genf zu treffen."

Rémi Guillemin, Leiter der Uhrenabteilung von Christie's in Europa und den USA:

Michael Schumachers Uhren: Audemars Piguet, Royal Oak chronograph model, Ref. 25960bc, no. E73509, circa 2003

Das erste Highlight ist ein Audemars Piguet Royal Oak Chronograph aus Weißgold samt Personalisierung von Jean Todt, Schumachers frühem Mentor bei Ferrari. Der Zeitmesser, der Schumachers sechs symbolträchtigen Siege repräsentiert, verfügt über ein sorgfältig gestaltetes Zifferblatt, das mit dem Ferrari-Pferdewappen auf dem Hilfszifferblatt, der Ziffer 1" auf dem Zifferblatt des 30-Minuten-Registers, umgeben von sechs Sternen, die Michael Schumachers sechs Weltmeisterschaftssiege zwischen 1994 und 2003 repräsentieren, geschmückt ist, während auf dem 12-Stunden-Register Schumachers roter Rennhelm abgebildet ist. Dieses unglaublich persönliche Erinnerungsstück an die Formel 1 trägt außerdem eine eingravierte persönliche Geschenkwidmung auf der Rückseite des Gehäuses, in der die sechs gewonnenen F1-Weltmeisterschaften verzeichnet sind.

Audemars Piguet, Royal Oak chronograph model, Ref. 25960bc, no. E73509, circa 2003

Audemars Piguet, Royal Oak chronograph model, Ref. 25960bc, no. E73509, circa 2003

© Christie's

Michael Schumachers Uhren: F.P. Journe, Invenit et Fecit, piece unique, vagabondage 1 model, circa 2004

Parallel dazu wird die F.P. Journe Vagabondage 1 in einem lebhaften Ferrari-Rot versteigert. Diese Sonderedition wurde Schumacher zum Andenken an seinen siebten F1-Weltmeisterschaftssieg im Jahr 2004 verliehen. Das Zifferblatt trägt Symbolik, die an die Erfolge des Champions erinnert und umschließt eine eingravierte persönliche Geschenkwidmung auf dem 18-karätigen Goldwerk.

F.P. Journe, Invenit et Fecit, piece unique, vagabondage 1 model, circa 2004

F.P. Journe, Invenit et Fecit, piece unique, vagabondage 1 model, circa 2004

© Christie's

Bevor diese beiden Meisterwerke der Uhrmacherkunst am 13. Mai 2024 im Four Seasons Hotel des Bergues in Genf zur Auktion kommen, gehen sie auf Tournee. Die Uhren halten unter anderem Station in L.A., Hongkong, Taiwan, Dubai und New York. Aufgrund der beispiellosen Bedeutung Schumachers in der Formel 1 und der Seltenheit der angebotenen Stücke wird die Auktion eine beeindruckende Resonanz hervorrufen. Eine Chance für Uhrenliebhaber und Formel-1-Fans, ein Stück Geschichte zu erwerben.

Top Thema: Casio G-Shock - Full Metal Navy Face

Deep Talk mit der Zeit

Hotspot: Damasko - Taucheruhren

Von der älteren bis zur neuen Generation – DSub50 & DSub10

Web Special: Seiko - Die neuen Uhren 2024

Aktuelle Highlights aus der neuen Seiko-Kollektion im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren

Watches and Wonders 2024: Unsere Vorhersagen
Watches and Wonders 2024 steht vor der Tür – unsere Prognosen.
3 Minuten
Zenith: Die Neuheiten zur Watches & Wonders 2024 - Mit der Defy hoch hinaus und bis auf den Meeresgrund
Seit ihrer Einführung wurde die Zenith Defy immer weiterentwickelt. Ein Chronograph mit dem modernsten El Primero-Kaliber vervollständigt jetzt genauso die Kollektion wie eine Taucheruhr Defy Extreme Diver, während mit der Defy Revival A3648 eine der begehrtesten Vintage-Taucheruhren von Zenith neu auflebt.
3 Minuten
Watches and Wonders 2024: Highlights, Programm und neue Uhren
Vom 9. bis zum 15. April dreht sich in Genf alles um die neuen Uhren des Jahres.
3 Minuten
Baselworld: Die ehemalige Leitmesse der Uhrenindustrie - Historie, Vorgänger, Nachfolger
Rund 100 Jahre lang waren die Baselworld und ihre Vorgängermessen der wichtigste Treffpunkt für die Uhrenindustrie. Wir blicken auf den jährlichen Branchenevent zurück, der als Leitmesse mittlerweile von der Watches and Wonders in Genf abgelöst wurde.
5 Minuten