1 Minute

Maurice de Mauriac: Pillow Watch

Mit der Pillow Watch zeigt Maurice de Mauriac eine spannende Neuheit mit kissenförmigen Gehäuse und Zifferblatt mit aufgesetzten Leuchtindexen.
Die  Pillow Watch von Maurice de Mauriac in Titan
©

Maurice de Mauriac

Das neueste Modell der Züricher Marke Maurice de Mauriac heißt Pillow Watch. Die Gestaltung des Gehäuses ist dem architektonischen Stil des Brutalismus entlehnt: monumental, eindrucksvoll, massiv. Neben Titan ist das Gehäuse auch in DLC-beschichtetem Titan und Bronze erhältlich. Mit 45 Millimetern Durchmesser tritt es selbstbewusst auf.
Die Maurice de Mauriac Pillow Watch am Arm von Schauspieler Peter Mygind

Die Maurice de Mauriac Pillow Watch am Arm von Schauspieler Peter Mygind

© Maurice de Mauriac
Das Zifferblatt, gestaltet vom renommierten Schweizer Designer Fabian Schwaerzler, wirkt modern und reduziert. Die aufgesetzten Leuchtindexe sorgen für gute Nachtablesbarkeit. Im Innern arbeitet das Automatikkaliber G100 von La Joux-Perret mit einer Gangreserve von 68 Stunden.

Die Maurice de Mauriac Pillow Watch in Bronze

Die Maurice de Mauriac Pillow Watch in Bronze

© Maurice de Mauriac

Die Neuheit kostet ab 3.900 Schweizer Franken (inkl. Schweizer Mehrwertsteuer von 7,7%)

Top Thema: Zenith - Defy Skyline Chronograph

Lang ersehnt und endlich da – die Defy mit Stoppfunktion

Hotspot: Certina - DS Action GMT Powermatic 80

Die Uhr für alle, die Reisen und Abenteuer lieben

Das könnte Sie auch interessieren

Top Thema: 100 Jahre Citizen - über 50 Jahre Titan-Uhren - Neue Super-Titanium-Modelle - Eco-Drive & Automatic
1970 stellte Citizen als Titan-Pionier die erste Uhr der Welt aus diesem Leichtmetall vor. Nun gibt es brandneue Chronographen, Dreizeiger-Modelle und Varianten mit kleiner Sekunde aus Titan.
2 Minuten
Die 7 tollsten Neuvorstellungen der Woche
F.P. Journe, Artisans de Genéve & Co: Von innovativer Mechanik bis zu einzigartigen Designs – diese Neuheiten haben uns diese Woche begeistert.
5 Minuten
24. Mär 2024
Grand Seiko: Die Highlights des Frühjahrs - Neues zur Watches and Wonders
Grand Seiko verbindet technische Extraklasse mit poetisch gestalteten Zifferblättern. Dabei ruhen sich die Japaner nie auf dem Bewährten aus, sondern streben stetig nach Verbesserungen und Überraschungen. Das sieht man auch an den neuen Uhren im Frühling 2024.
2 Minuten
SpaceOne Tellurium
Die Pariser Spezialisten für ungewöhnliche Zeitmesser mit günstigen Preisen zeigen eine Uhr mit den Bewegungen von Erde und Mond um die Sonne.
2 Minuten