2 Minuten

Breitling: Superocean Heritage '57 Highlands Capsule-Kollektion

Breitling Superocean Heritage '57 Highlands Capsule-Kollektion
© Breitling
Erdige Farbtöne treffen auf eleganten Tweed - eine Kombination, die an eine ausgedehnte Wanderung durch die schottischen Highlands denken lässt. Genau diese Inspiration verkörpert Breitlings neue Superocean Heritage '57 Highlands Capsule-Kollektion.
Ursprünglich wurde die Superocean Taucheruhr in den 50er-Jahren entwickelt, um Abenteurern ein zuverlässiger Begleiter vom Meer bis hin zum Festland zu sein. Die aktuelle Erweiterung, die Superocean Heritage ’57 Highlands Capsule-Kollektion, nimmt diese DNA auf und geleitet Uhren-Enthusiasten auf eine neue Küsten-Expedition entlang der rauen Küsten und über die nebligen Gipfel Schottlands. "Jede unserer Capsule-Kollektionen erzählt ihre eigene Geschichte. Für die Superocean Heritage ’57 Highlands Capsule-Kollektion wollten wir das ganz besondere Gefühl heraufbeschwören, das sich bei einer Wanderung durch die schottischen Highlands einstellt", sagt Georges Kern, CEO von Breitling, über die neue Kollektion.Hier zeigen wir drei weitere neue Superocean-Modelle von Breitling.
Die Breitling Superocean Heritage '57 Highlands Capsule-Kollektion kommt mit einem zusätzlichen Tweetarmband © Breitling
Die Kollektion ist zeitlich begrenzt erhältlich und zeichnet sich durch eine Uhr mit einem Durchmesser von 38 Millimeter und einem Zifferblatt in den belebenden Farben Beige, Grün, Senfgelb und Blau aus, die an die Farbtöne von Land und Meer erinnern. Ein besonderes Highlight stellt das Tweed-inspirierte Textilarmband dar, welches aus einer Seide-Wolle-Mischung gefertigt ist. Alle Uhren der Reihe verfügen zudem über ein zusätzliches, optionales Metallarmband. Die Uhrenarmbänder wurden jeweils auf die Zifferblattfarbe abgestimmt: Das dunkelbraune Band passt zur blauen Uhr, das klassisch-braune zur beigen, und das grüne zum senffarbenen oder grünen Zifferblatt. Für alle Mix-and-Match-Fans gibt es zudem ein zusätzliches blaues Armband.Finden Sie hier die 6 attraktivsten Reto-Taucheruhren.
Die Breitling Superocean Heritage '57 Highlands Capsule-Kollektion am Arm © Breitling
Die Uhren besitzen ein 38 Millimeter großes Edelstahlgehäuse sowie kratzfeste Keramiklünetten, die von einem 18-karätigen Rotgold-Ring umgeben sind. Der leuchtende Punkt auf der beidseitig drehbaren Lünette ist eine Hommage an die SuperOcean als Taucheruhr. Angetrieben werden alle Uhren der Kollektion vom Breitling-Kaliber 10 (Sellita SW300), das eine Gangreserve von 42 Stunden aufweist. Wie alle Breitling Uhren sind auch diese Modelle COSC-zertifizierte Chronometer - was ihre Präzision und Leistungsfähigkeit belegt. Mit Metall- und zusätzlichem Tweetarmband kostet jedes Modell 6.200 Euro.Weiterlesen: Die günstigsten Uhren der 10 Top-Marken: Rolex, Breitling, Omega und Co.

Top Thema: Casio G-Shock - Full Metal Navy Face

Deep Talk mit der Zeit

Hotspot: Damasko - Taucheruhren

Von der älteren bis zur neuen Generation – DSub50 & DSub10

Web Special: Seiko - Die neuen Uhren 2024

Aktuelle Highlights aus der neuen Seiko-Kollektion im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren

Breitling: Navitimer B12 Chronograph 41 Cosmonaute Limited Edition
Die Cosmonaute von Breitling war 1962 die erste Schweizer Uhr im Weltall. Jetzt bringt die Sportuhrenmarke eine neue, limitierte Version in Rotgold mit grünem Zifferblatt.
2 Minuten
Breitling: Navitimer Automatic 41 und Automatic GMT 41
Navitimer 2024 – das bedeutet viele Farben und die unverzichtbare Rechenschieberlünette. Einen Chronograph braucht das Modell nicht zwingend: das zeigen die neue Navitimer Automatic 41 und die Navitimer Automatic GMT 41.
3 Minuten