2 Minuten

Bulgari: Octo Finissimo Sketch

Bulgari feiert sein 140-jähriges Bestehen mit der limitierten Edition der Octo Finissimo, die ein illustriertes Zifferblatt vorstellt.
Bulgari Octo Finissimo Automatic Sketch
©

Bulgari

Bulgari feiert sein 140-jähriges Bestehen mit limitierten Auflagen der Octo Finissimo, die ein illustriertes Zifferblatt darlegen. Die von Designer Fabrizio Buonamassa Stigliani skizzierten Einblicke in die Uhrmacherkunst vereinen Design und Technik und offenbaren die Seele ihrer Inspiration.

Bulgari Octo Finissimo: drei neue Modelle

Bulgari Octo Finissimo Automatic Sketch

Bulgari Octo Finissimo Automatic Sketch

© Bulgari

Die Octo Finissimo hat seit ihrer Einführung im Jahr 2014 insgesamt neun Rekorde aufgestellt und ist heute eine feste Größe in der Uhrenwelt. Zum 140-jährigen Bestehen von Bulgari feiert der Juwelier sein ikonisches Modell mit drei limitierte Editionen.

Die Besonderheit dieser Editionen liegt in der raffinierten Kombination von Design und Technik. Die Uhren zeichnen sich durch ihr illustriertes Zifferblatt aus, das anstelle des traditionellen Zifferblatts den Uhrwerksboden zeigt, was den Eindruck erweckt man bewundere die Uhr von ihrer Rückseite.

Illustration des Zifferblatts der Bulgari Octo Finissmo Sketch

Das illustrierte Zifferblatt der Octo Finissimo Sketch – inspiriert von der italienischen Renaissance und dem traditionellen Trompe L'oeil.

© Bulgari

Die Octo Finissimo Automatic Sketch ist in zwei limitierten Auflagen verfügbar und teilt sich in 280 Stück in Stahl sowie 70 in Roségold auf. Die Roségold-Uhr erstrahlt in monochromer Pracht, während die Stahlversion ein urbanes Aussehen in den Vordergrund stellt.

Bulgari Octo Finissimo Automatic Sketch Roségold

Bulgari Octo Finissimo Automatic Sketch Roségold

© Bulgari

Die Referenz 104163 (Stahl) hat poliertes und satiniertes Stahlgehäuse mit 40 mm-Durchmesser samt transparentem Gehäuseboden mit Spezialmarkierungen "Edizione Limitata" sowie dem Vermerk "1884 - 2024". Das lackierte Zifferblatt wird von schwarz perlgestrahlten PVD-Zeigern ergänzt. Die Uhr ist wasserdicht bis 10 ATM. Getragen wird die Uhr am Stahlarmband mit polierten und satinierten Oberflächen sowie integrierter Faltschließe.

Angetrieben wird die Uhr von dem ultraflachen mechanischen Manufakturwerk Kaliber BVL 138 mit automatischem Aufzug sowie Mikrorotor aus Platin. Damit hat die Uhr eine Gangreserve von 60 Stunden. Die Frequenz beträgt 21.600 Halbschwingungen pro Stunde (3 Hz).

Die Roségold-Version mit Referenz 104165 weist die gleichen Merkmale mit einem Gehäuse aus 8 Karat Roségold auf.

Bulgari Octo Finissimo Automatic Sketch Stahl

Bulgari Octo Finissimo Automatic Sketch Stahl

© Bulgari
Bulgari Octo Finissimo Sketch Kaliber BVL 138

Bulgari Octo Finissimo Sketch Kaliber BVL 138

© Bulgari

Eine weitere Edition kommt als Chronograph mit GMT-Funktion. Sie hat ein 43mm großes Gehäuse und zeigt eine Skizze mit den wichtigsten Elementen des Zifferblatts und der Uhrwerkrückseite.

Die Automatikversionen sind auf 280 Stück in Stahl zum Preis von 17.800 Euro und 70 Stück in Roségold zum Preis von 51.000 Euro limitiert. Der Chronograph GMT in Stahl ist auf 140 einzeln nummerierte Exemplare limitiert und kostet 20.800 Euro.

Der einzigartige Ansatz der neuen Modelle vereint Designelemente mit technologischer Exzellenz und macht die Uhren zu Kunstwerken der modernen Uhrmacherei.

Das könnte Sie auch interessieren

Ultraflach! Bulgari: Octo Finissimo Ultra Mark II - Neuer Weltrekord!
Bulgari stellt neuen Rekord auf und zeigt mit Octo Finissimo Ultra Mark II die flachste Uhr der Welt.
3 Minuten
Oscars 2024: Die besten Uhren der Stars
Auf diese Uhren setzten Ryan Gosling, Robert Downey Jr. und The Rock bei den Oscars 2024.
5 Minuten
11. Mär 2024