1 Minute

Angelus: Chronodate Titanium

Angelus: Chronodate Titanium
© PR
Zum 80. Geburtstag des hauseigenen Modells Chronodate lanciert Angelus eine ganze Kollektion mit zentralem Zeigerdatum. Zur neuen Uhrenlinie, die es in verschiedenen Gehäusematerialien geben wird, gehört die Chronodate Titanium, die die Schweizer Marke je 25-mal mit blauem und silberfarbenem Zifferblatt produziert.
In dem modularen, 42,5 Millimeter großen Titangehäuse mit beschrifteten Drückern arbeitet das Angelus-Automatikkaliber A-500 mit Schaltradsteuerung, horizontaler Kupplung und 60 Stunden Gangreserve. Der Newcomer kostet in beiden Zifferblattfarben 22.900 Schweizer Franken. ak

Das könnte Sie auch interessieren

Tudor: Black Bay Chrono Pink
Kurz nach der Ankündigung der Partnerschaft mit Inter Miami geht Tudor voll in neuer Farbgebung auf.
2 Minuten
28. Mär 2024
Breitling: Navitimer B12 Chronograph 41 Cosmonaute Limited Edition
Die Cosmonaute von Breitling war 1962 die erste Schweizer Uhr im Weltall. Jetzt bringt die Sportuhrenmarke eine neue, limitierte Version in Rotgold mit grünem Zifferblatt.
2 Minuten
Angelus: Instrument de Vitesse Chronograph
Angelus glänzt mit vom Rennsport inspirierten Instrument de Vitesse Monopusher Chronograph.
2 Minuten
Breitling: Aerospace B70 Orbiter - Pioniergeist inside
Vor genau 25 Jahren sponserte Breitling die erste Erdumrundung per Ballon. An das Jubiläum erinnert die neue Aerospace B70 Orbiter.
2 Minuten