1 Minute

Chronoswiss: Open Gear Resec Blue On Black

Chronoswiss: Open Gear Resec Blue On Black am Handgelenk von Kenny Wayne Shepherd
© PR
Chronoswiss und Bluesrockers Kenny Wayne Shepherd tun sich zusammen und präsentieren eine Open Gear in den Farben eines Songs: Die Open Gear Resec Blue On Black wird es genau 50-mal geben.
Chronoswiss: Open Gear Resec Blue On Black © DAVID MARCHON
Getreu dem Titel kombiniert die neue Modellvariante ein – von Hand guillochiertes – Zifferblatt in Blau mit einem schwarz DLC-beschichteten Edelstahlgehäuse. Darin schlägt hinter Saphirglas das Herz der Uhr, das Kaliber C.301. Es basiert auf dem Automatikwerk Eta 2892, das von Chronoswiss für die Regulatorenanzeige und die retrograde Sekunde der Open-Gear-Resec-Familie umgebaut wurde.Dementsprechend zeigt die Blue On Black die Minuten mittels zentralem Zeiger, die Stunden in der oberen und die Sekunden in der unteren Zifferblatthälfte an. Die Rahmen der drei Skalen sind schwarz galvanisiert, jener der Sekunde hat die Form eines Halbkreises. Darin wandert der Zeiger einmal pro halbe Minute von rechts nach links und springt dann zurück, um bei null wieder neu anzufangen.
© PR
© DAVID MARCHON
Wie der Stunden- und Minutenzeiger heben sich auch die Indexe dank Leuchtmasse vom schwarz-blauen Zifferblatt ab. Die Open Gear Resec Blue On Black hält bis zehn Bar wasserdicht und wird am Cordura-Nylonband getragen. So kostet sie 13.100 Euro.