1 Minute

Edox: Skydiver Neptunian

Edox: Skydiver Neptunian
© Edox
Abtauchen bis in Tiefen von 1.000 Meter kann man mit der Skydiver Neptunian der Schweizer Uhrenmarke Edox. Dank des integrierten Heliumventils ist die Uhr auch beim Sättigungstauchen ein verlässlicher Begleiter.
Auf das blaue Farbverlaufszifferblatt sind nachtleuchtende Indexe appliziert. Auch die drei zentralen Zeiger leuchten dank Superluminova bei Dunkelheit. Das Zifferblatt des Zeitmessers umrahmt ein schwarzer Taucherdrehring aus kratzfester Keramik. Dieser sitzt auf dem 44 Millimeter großen Gehäuse aus Edelstahl. Sein Boden ziert eine Gravur des römischen Wassergottes Neptun, der dem Modell seinen Namen verleiht.Im Innern der Skydiver Neptunian tickt das Automatikkaliber Sellita SW200 mit Datumsscheibe und 42-stündiger Gangreserve. Am Arm hält die Sportuhr ein Metallband. Kostenpunkt: 1.250 Euro. ne
Den Gehäuseboden der Edox Skydiver Neptunian ziert eine Gravur des römischen Gottes Neptun © Edox