2 Minuten

Viel Durchsicht: Uhren mit Saphirglas-Gehäuse

Hublot: Big Bang Tourbillon Automatic Purple Sapphire
© © HUBLOT SA
Saphirglas ist hochreiner, synthetischer Saphir, der aus geschmolzenem Aluminiumoxid hergestellt wird. Die Uhrenindustrie nutzt das hitze-, druck-, zug- und kratzfeste sowie säurebeständige Material traditionell als Uhrenglas zum Schutz über den Zifferblättern. Saphirglas gibt es sowohl farblos als auch in farbigen Erscheinungsformen. Bei den neu vorgestellten Uhren in diesem Jahr waren einige Modelle dabei, bei denen Saphirglas als Gehäusematerial zum Einsatz kommt. Dieser Artikel zeigt eine Auswahl aktueller Uhren mit Saphirglas-Gehäuse.

Uhr mit Saphirglas-Gehäuse #1: Hublot Big Bang Tourbillon Automatic Purple Sapphire

Hublot ist Vorreiter in Sachen buntem Saphirglas und hat bereits zahlreiche Modelle in verschiedensten Farben vorgestellt. Beim neuen Big Bang Tourbillon Automatic kommt das Material in Lila.44 Millimeter | 3 Bar wasserdicht | HUB6035, Automatik | limitiert auf 50 Exemplare | 198.000 Euro

Uhr mit Saphirglas-Gehäuse #2: Chopard L.U.C Full Strike Sapphire

Chopard: L.U.C Full Strike Sapphire © Chopard
Ebenfalls für eine große Komplikation nutzt Chopard das Saphirglas-Gehäuse, jedoch in einer farblosen Version. So lässt sich die komplexe Mechanik mit Schlagwerk im Innern der Uhr beobachten. Mehr Infos zur Uhr gibt es hier.42,5 Millimeter | Kaliber L.U.C 08.01-L, Handaufzug | limitiert auf 5 Exemplare | 440.000 Euro

Uhr mit Saphirglas-Gehäuse #3: Artya Diver Spritz

Artya: Diver Spritz © Artya
Mit einem 41 Millimeter großen und fünf Bar wasserdichten Gehäuse aus orangefarbenem Saphirglas stattet Artya sein Modell Diver Spritz aus. Auch Krone, Lünette und Gehäuseboden bestehen aus dem kratzfesten Material. Dazu kombiniert die Genfer Uhrenschmiede ein Zifferblatt aus Aventurin.41 Millimeter | Kaliber Artya Aion COSC, Automatik | limitiert auf 2 Exemplare | 45.000 Schweizer Franken

Uhr mit Saphirglas-Gehäuse #4: Code41 X41 

Code41: X41 Edition 6 Saphir Regenbogen © Code41
Code41 bringt seine sechste Edition des Modells X41 in Varianten mit Gehäuse aus Saphirglas. Am auffälligsten ist die Version mit regenbogenfarbenen Brücken, die sowohl zifferblattseitig als auch von hinten sichtbar sind. Die Vorbestellungsmöglichkeit für diese Uhr ist allerdings schon abgelaufen. ne42 Millimeter | X41, Automatik | limitiert auf 300 Exemplare | 14.793 Schweizer Franken

Top Thema: Zenith - Defy Skyline Chronograph

Lang ersehnt und endlich da – die Defy mit Stoppfunktion

Hotspot: Certina - DS Action GMT Powermatic 80

Die Uhr für alle, die Reisen und Abenteuer lieben

Das könnte Sie auch interessieren

Hublot: Die Neuheiten zur Watches & Wonders 2024 - Neue Farben, Größen, Kombinationen
Bei Hublot arbeiten Forschung und Entwicklung seit Jahren daran, Keramik- und Saphirglasgehäuse in neuen, überraschenden Farben zu realisieren. Davon zeugen auch die Frühjahrsneuheiten 2024.
4 Minuten
CHRONOS: Neues aus Deutschland, Japan und der Schweiz
In der nächsten Chronos-Ausgabe sind die wichtigsten Uhrenländer mit mehreren Artikeln vertreten: Aus der Schweiz stellen sich der TAG Heuer Carrera 1887 Chronograph mit neuem Basiskaliber und die Omega Aqua Terra dem ausführlichen Test, und die Stadt Biel zeigt sich im Porträt von ihrer schönsten Seite. Für Deutschland schickt Tutima seine extrem kratzfeste Tutima Grand Classic Sportuhr ins Rennen um die höchste Punktewertung, und das Uhrenmuseum Furtwangen präsentiert seinen jährlichen Sammler-Event. Japan ehrt seine Samurai-Tradition mit einer Seiko-Testuhr im Schwertdesign und eröffnet dem Leser zahlreiche Fakten zur heimischen Uhrenproduktion.
2 Minuten
29. Okt 2010
Die 15 schönsten Dress-Watches - Welche elegante Uhr trägt der Mann am Abend?
Die meisten Uhren sind auf irgendeine Weise sportlich. Aber was trägt der Mann am Abend in der Oper oder bei sonstigen festlichen Anlässen? Die 15 schönsten Dress-Watches im Überblick:
7 Minuten
3. Aug 2023
Hublot: CEO Ricardo Guadalupe im Interview
Ricardo Guadalupe, CEO von Hublot, über das tägliche Lernen, den Faktor Zeit sowie aktuelle Herausforderungen im Markt.
8 Minuten
21. Mär 2024