1 Minute

Mido: Multifort M Freeze

Ein beeindruckendes Zusammenspiel aus eisblauem Ziffernblatt und makellosen Superluminova-Akzenten definiert sportliche Eleganz neu.
Mido Multifort M Freeze M038.430.11.041.00
©

Mido


Die Multifort M Freeze Uhr von Mido fängt die Zeit mit frostiger Schönheit ein. Die Sportuhr besticht dabei durch eine robuste Vielseitigkeit und erinnert an eisig-kalte Gefilde, in denen die Zeit scheinbar stillsteht. Das eisblaue Zifferblatt fügt sich am Edelstahlgehäuse und -band elegant ein, Superluminova-Akzente sorgen für eisige Reflexe.

Mido Multifort M Freeze M038.430.11.041.00

Die blendenden Farben und die außergewöhnliche Beständigkeit dieses Modells sind genauso atemberaubend wie das eisige Terrain, das es inspiriert hat.

© Mido

Ein Allrounder, inspiriert von Eislandschaften

Dank ihrer herausragenden Widerstandsfähigkeit gegenüber Stößen, Wasser und Magnetismus, trotzt die Multifort M Freeze sowohl der Zeit als auch den Elementen. Ihr metallenes Gehäuse und Edelstahlarmband glänzen in Kombination mit dem eisblauen Zifferblatt, das sowohl dank eines subtilen Farbverlaufs als auch durch eine auffällige vertikale Satinierung besticht. Das Modell soll die Schönheit eines Gletschers widerspiegeln. Tageslicht lässt die Superluminova-Beleuchtung des Zifferblatts weiß erscheinen, während es nachts in einem glühenden blau-grün erstrahlt.

Mido Multifort M Freeze M038.430.11.041.00
Ihre Widerstandsfähigkeit gegen Stöße, Wasser und Magnetismus ist nur ein Aspekt des beeindruckenden Designs. © Mido

Eisige Eleganz trifft auf robuste Präzision

Das Kaliber 80 Automatikwerk (Basis ETA C07.621) und die beeindruckende Gangreserve von 80 Stunden stellen eine präzise Zeitmessung sicher. Die Uhr nutzt 21 600 Halbschwingungen/Stunde und ist mit einer Nivachron-Unruhspirale ausgestattet. Das Uhrwerk ist dekoriert, die Schwungmasse mit Genfer Streifen und Mido-Logo versehen. Neben Stunde, Minute und Sekunde wird das Datum bei 3 Uhr mit Wochentag angezeigt.

Mido Multifort M Freeze M038.430.11.041.00

Das Kaliber 80 hat eine Gangreserve von 80 Stunden.

© Mido

Mido bietet die Multifort M mit werkzeuglosem Bandwechselsystem in Stahl- oder Textilausführung auf Kautschukbasis an.

Mido Multifort M Freeze M038.430.11.041.00
Das eisblaue Zifferblatt fügt sich elegant in das glänzende Stahlgehäuse ein. © Mido

Die Referenz M038.430.11.041.00 kostet 920 Euro.

Top Thema: Casio G-Shock - Full Metal Navy Face

Deep Talk mit der Zeit

Hotspot: Damasko - Taucheruhren

Von der älteren bis zur neuen Generation – DSub50 & DSub10

Web Special: Seiko - Die neuen Uhren 2024

Aktuelle Highlights aus der neuen Seiko-Kollektion im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren

Hands-on: Mido Multifort TV Big Date S01E1
Achtung Spoiler: Die limitierte Uhr Multifort TV Big Date S01E1 von Mido besticht durch ihr detailreich verziertes Zifferblatt.
3 Minuten
Mido: Ocean Star GMT Special Edition - Retro-Taucheruhr mit drei Zeitzonen
Stundenindexe, die an Haizähne erinnern, bestimmen das Design der neuen GMT-Taucheruhr von Mido.
1 Minute