1 Minute

Special Deutsche Uhrenmarken: Jean Marcel

Jean Marcel Optimum 510.60.42.113
© Jean Marcel

Anzeige

Die Wurzeln der Uhrenmarke Jean Marcel gehen auf die Firma Gengenbach aus der Goldstadt Pforzheim zurück, die bereits in den 1920er Jahren Armbanduhren herstellte. Seit den 1980er Jahren lenkt der heutige Inhaber Jürgen Kuhn die Uhrenmarke, in teilweise schwierigen Zeiten, zielsicher in Richtung anspruchsvolles Design und saubere Verarbeitung bis ins Detail. Unterstützt wird er von einem Team hochqualifizierter Uhrenkonstrukteure und Uhrmachern. Unter Ihnen auch sein Vater, der Uhrmachermeister Horst Kuhn. Heute lenken Jürgen Kuhn und Sohn Marcel die Geschicke des Herstellers mit Sitz in Birkenfeld.

Seit der Jahrtausendwende bis heute fertigen an verschiedenen Standorten in der Schweiz erfahrene Fachkräfte die Uhren mit dem Jean Marcel Markenzeichen. Die Abteilungen Vertrieb, Design, sowie der Service befinden sich in Deutschland. Die Wertbeständigkeit einer Jean Marcel Uhr basiert auf der Verwendung von hochpräzisen Swiss Made Uhrwerken und erlesenen, handwerklich gefertigten Gehäusen, Zifferblättern und Zeigern. Faszinierend flache Uhren sind eine der besonderen Stärken und der Markenkern von Jean Marcel. Sämtliche Uhrenmodelle von Jean Marcel werden ausschließlich in streng limitierten Stückzahlen hergestellt. Darüber hinaus sind alle Automatik Uhrwerke penibel feinreguliert – der entsprechende Nachweis findet sich in einem kleinen Zertifikat, welches jeder mechanischen Uhr beiliegt.

Kurzporträt der Marke

Gründungsjahr | 1981

Inhaber | Marcel Kuhn

Preisbereich | 600 Euro bis 4.000 Euro

Wichtigste Modelllinien | Optimum, Quadrum, Tropical Diver

Adresse | Jean Marcel Montres GmbH, Hauptstraße 134, 75217 Birkenfeld

Webseite |www.jeanmarcel.com

Aktuelle Modelle im Fokus

© Jean Marcel

Optimum 

Referenz | 510.60.42.113

Zusatzfunktionen | Datum

Werk | JM A96 (Basis ETA 2892A2), Swiss Made, Automatik, Halbschwingungen: 28.800 A/h, 21 Lagersteine, 46 Stunden Gangreserve

Gehäuse | Edelstahl 316L, Durchmesser: 40,0 mm, Höhe: 7,50 mm, Bandanstoßbreite: 20 mm

Weitere Besonderheiten | wasserdicht: 5 ATM, entspiegeltes Saphirglas, Sichtboden

Preis | 1.495 Euro

zurück zur Karte

Das könnte Sie auch interessieren

Top Thema: Zenith Chronomaster Original Triple Calendar
Der beliebte Chronograph mit dreifacher Kalenderanzeige kehrt mit verbessertem Werk zurück
4 Minuten
Top Thema: 100 Jahre Citizen - über 50 Jahre Titan-Uhren - Neue Super-Titanium-Modelle - Eco-Drive & Automatic
1970 stellte Citizen als Titan-Pionier die erste Uhr der Welt aus diesem Leichtmetall vor. Nun gibt es brandneue Chronographen, Dreizeiger-Modelle und Varianten mit kleiner Sekunde aus Titan.
2 Minuten
Top Thema: Montblanc Iced Sea 0 Oxygen Deep 4810 - Tieftaucher ohne Sauerstoff
Montblancs Neuheiten zur Genfer Uhrenmesse Watches and Wonders führt eine Taucheruhr mit 4810 Metern Wasserdichtheit an, in deren Gehäuse sich kein Sauerstoff befindet.
2 Minuten