2 Minuten

Rado: True Square x Kunihiko Morinaga

Rado und der japanische Modedesigner Kunihiko Morinaga haben ein weiteres gemeinsames Produkt kreiert – die True Square x Kunihiko Morinaga Special Edition mit einem Zifferblatt, das seine Helligkeit ändern kann.
Rado: True Square x Kunihiko Morinaga
©

Rado

Im Jahr 2017 kreierte Rado zusammen mit dem visionären japanischen Modedesigner Kunihiko Morinaga einen Zeitmesser in limitierter Auflage – die Rado True Shadow. Das Modell vereinte die Materialkompetenz der Swatch Group Marke mit der Farbwechseltechnologie, für die der Avantgardedesigner Kunihiko Morinaga bekannt ist.

Der japanische Designer Kunihiko Morinaga

Der japanische Designer Kunihiko Morinaga

© Rado

Die neue Rado True Square x Kunihiko Special Edition ist optisch ebenso beeindruckend. Das Modell besteht aus einem quadratisches Monobloc-Gehäuse und einer Krone aus polierter schwarzer Hightech-Keramik. Der Gehäuseboden aus sandgestrahltem schwarzem PVD-Titan trägt ein Saphirglas, mit der metallisierten Inschrift KUNIHIKO MORINAGA SPECIAL EDITION.

Rado: True Square x Kunihiko Morinaga, Blick durch den Boden

Rado: True Square x Kunihiko Morinaga, Blick durch den Boden

© Rado

Ein weiteres auffälliges Element der Uhr ist das transparente Zifferblatt. Es integriert einen photochromen Effekt und ändert seine Farbe je nach Lichteinfall, ganz im Stil von Kunihiko Morinaga. Der Designer erklärt: "Die Absicht war, Farbe hinzuzufügen und sie dann wieder verschwinden zu lassen. Mit einer photochromen Linse, die je nach UV-Licht die Farbe wechselt, habe ich versucht, das flüchtige Wesen der Zeit im Design einzufangen.“

Rado: True Square x Kunihiko Morinaga mit dunklem Zifferblatt

Rado: True Square x Kunihiko Morinaga mit dunklem Zifferblatt

© Rado

Und so funktioniert es : Bei Sonneneinstrahlung verdunkelt sich das Zifferblatt der True Square. Wenn die Sonne untergeht, wird das Zifferblatt zunächst grau und dann transparent, sodass man das Rado Uhrwerk R734 auf Basis des ETA C07 sehen kann.

Rado: True Square x Kunihiko Morinaga mit grauem Zifferblatt

Rado: True Square x Kunihiko Morinaga mit grauem Zifferblatt

© Rado

Das Uhrwerk im Open-Heart-Design bietet 80 Stunden Gangautonomie, ist mit einer antimagnetischen Nivachron-SpiralfederSpiralfeder ausgestattet und weist ebenso wie die große Werkhalterung ein perliertes Dekor auf.

Rado: True Square x Kunihiko Morinaga mit hellem Zifferblatt

Rado: True Square x Kunihiko Morinaga mit hellem Zifferblatt

© Rado

Die rhodinierten Stunden- und Minutenzeiger sind mit weißer Superluminova beschichtet und unabhängig vom Sonnenstand immer gut zu sehen.

Rado: True Square Kunihiko Morinaga am Handgelenk

Rado: True Square Kunihiko Morinaga am Handgelenk

© Rado

Die Rado True Square x Kunihiko Morinaga wird an einem Armband aus polierter schwarzer Hightech-Keramik getragen, das mit einer Doppelfaltschließe aus Titan ausgestattetist. Die Uhr ist wasserdicht bis 50 Meter und wird mit einem Zertifikat ausgeliefert, das sie als Sonderedition ausweist. Sie kostet 2.950 Euro und ist bei ausgewählten Fachhändlern und im Rado Online-Shop erhältlich.

Top Thema: 100 Jahre Citizen - über 50 Jahre Titan-Uhren

Neue Super-Titanium-Modelle - Eco-Drive & Automatic

Hotspot: Titoni - Bicompax Chronograph

Ein Cafe-Racer-Modell für Vintage-Freaks