3 Minuten

Rado: True Round Open Heart

Die neue Rado True Round Open Heart verbindet Hightech-Keramik mit extravagantem Äußeren. Das geöffnete Zifferblatt setzt das Rado Automatikkaliber R734 auf einzigartige Weise in Szene. Zwei runde, leicht aus der Mitte gerückte Aussparungen deuten die Ziffer „8“ an.
Rado: True Round Open Heart
©

Rado

Ob Glückszahl oder Unendlichkeitssymbol – das liegt im Auge des Betrachters oder der Betrachterin. Mit einem Gehäusedurchmesser von 40 Millimetern passt die Rado True Round Open Heart nämlich an fast jedes Handgelenk, meint zumindest Rado.

Deshalb gibt es diesen Zeitmesser auch in drei unterschiedlichen Varianten, die mal femininer und mal maskuliner daherkommen. Sie bestehen entweder aus schwarzer, weißer oder metallisch schimmernder Plasma Hightech-Keramik mit farblich abgestimmten Zifferblättern. Zudem gibt es ein auf 888 Exemplare limitiertes Modell mit einem dichroitischen Saphirglas, dessen Farbe je nach Blickwinkel faszinierend changiert. Gerade bei dieser Version kommen Rados Design- und Materialkompetenz besonders stark zum Ausdruck.

Rado: True Round Open Heart Limited Edition

Rado: True Round Open Heart Limited Edition

© Rado

Das dichroitischen Saphirglas setzt das durchbrochene, eigentlich weiße Zifferblatt auf faszinierende Weise in Szene. Jedes Mal, wenn man auf die Uhr schaut, erscheint es mit neuem Farbeindruck. Das bis fünf Bar druckfeste Gehäuse samt Krone bestehen bei dieser Uhr aus polierter weißer Hightech-Keramik. Der Saphirglas-Gehäuseboden aus Titan ist mit einer speziellen Gravur versehen, die den besonderen Status der Uhr unterstreicht: „LIMITED EDITION ONE OUT OF 888“. Die Uhr wird an einem Armband aus polierter weißer Hightech-Keramik mit Doppelfaltschließe aus Titan getragen. Die True Round Open Heart Limited Edition wird zudem mit einem Zertifikat geliefert, das sie als Teil einer limitierten Auflage ausweist.

Rado: True Round Open Heart in Schwarz

Rado: True Round Open Heart in Schwarz

© Rado

Aber auch jedes der drei weiteren Modelle entwickelt seinen individuellen Stil. Beim ersten bestehen sowohl das Monobloc-Gehäuse als auch die Krone aus polierter schwarzer Hightech-Keramik. Das Modell verfügt über ein schwarzes Zifferblatt mit Sonnenschliff, roségoldfarbenen Facetten und grauer Minutenteilung. Farblich perfekt darauf abgestimmt ist das Armband aus polierter schwarzer Hightech-Keramik mit einer Doppelfaltschließe aus Titan.

Rado: True Round Open Heart in Grau

Rado: True Round Open Heart in Grau

© Rado

Auch das zweite Modell vereint die meisterhafte Materialbeherrschung mit dem technischen Know-how der Marke Rado. Es verfügt über ein Monobloc-Gehäuse und eine Krone aus polierter Plasma Hightech-Keramik sowie über einen Gehäuseboden aus Titan mit eingelassenem Saphirglas, das den Blick auf das Automatikuhrwerk R734 freigibt. Das Modell verfügt über ein graues Zifferblatt mit Sonnenschliff, roségoldfarbenen Facetten und einer silberfarbene Minutenteilung. Diese Uhr wird an einem Armband aus polierter Plasma Hightech-Keramik mit einer Doppelfaltschließe aus Titan getragen.

Rado: True Round Open Heart in Weiß

Rado: True Round Open Heart in Weiß

© Rado

Last but not least, besteht eine weitere Version der Rado True Round Open Heart aus weißer Hightech-Keramik. Passen dazu verfügt das Modell über ein weißes Zifferblatt mit Sonnenschliff, roségoldfarbenen Facetten und einer grauen Minuterie. Der Eindruck von Licht und Eleganz wird durch ein Armband aus polierter weißer Hightech-Keramik mit einer Doppelfaltschließe aus Titan verstärkt.

Alle vier Versionen sind zu einem Preis von 2.750 Euro im Uhrenfachhandel und im Rado Online-Shop erhältlich.

Rado: True Round Open Heart, Kaliber R734

Rado: True Round Open Heart, Kaliber R734

© Rado

In allen Modellen tickt das automatischen Uhrwerk R734, von dem einzelne Teile mit einem strahlenartigen Streifenschliff versehen sind, der durch die Öffnung des Zifferblattes in Szene gesetzt wird. Ausgestattet ist das Uhrwerk mit einer antimagnetischen Nivachron-Spiralfeder, und es bietet eine zeitgemäße Gangautonomie von 80 Stunden.

Auf den geöffneten Zifferblättern bringt es Stunden, Minuten und Sekunden über roségoldfarbene Zeiger aus der Mitte zur Anzeige. Sie verweisen am Zifferblattrand auf facettierte roségoldfarbene Stundenappliken mit Superluminova-Füllungen, wodurch die Zeit auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut ablesbar bleibt.

Rado: True Round Open Heart

Rado: True Round Open Heart

© Rado

Eine besondere Position nimmt das Rado-Logo ein. Es erstreckt sich auf einer Art Brücke vom äußeren Zifferblattring mit den Stundenappliken und der Minutenteilung bis zum unteren Teil der symbolischen „Acht“. Über dem Logo schwingt das bewegliches Ankersymbol als Ausdruck des mechanischen Innenlebens der True Round Open Heart.

Top Thema: Grand Seiko - Dresswatch im Evolution 9 Style

Schon jetzt ein moderner Klassiker

Web Special: Grand Seiko - „Natur der Zeit“

Aktuelle Highlights aus der neuen Grand Seiko-Kollektion im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren

Rado: True Square x Kunihiko Morinaga - Die Zeit im Licht-Design
Rado und der japanische Modedesigner Kunihiko Morinaga haben ein weiteres gemeinsames Produkt kreiert – die True Square x Kunihiko Morinaga Special Edition mit einem Zifferblatt, das seine Helligkeit ändern kann.
2 Minuten
Rado: Captain Cook High-Tech Ceramic Skeleton - Entdecker in Olivgrün
Die neue Captain Cook High-Tech Ceramic Skeleton von Rado zeigt sich mit satten, ausdrucksstarken Olivtönen, denen auch die Bänder folgen. Hinter der Keramik-Fassade arbeitet das moderne Rado Automatikwerk R808 mit 80 Stunden Gangautonomie.
2 Minuten