3 Minuten

Van Cleef & Arpels: Lady Arpels Brise d’Été

Exquisite Handwerkskuns und innovative Mechanismen erzeugen eine dynamische Sommerbrise für das Handgelenk.
Emaille der Van Cleef & Arpels Lady Arpels Brise d’Été
©

Van Cleef & Arpels

Die Uhr Lady Arpels Brise d’Été ist eine Hommage an die Natur, die seit jeher eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration für Van Cleef & Arpels ist. Mit einem 38-mm-Gehäuse aus Weißgold und mit Diamantbesatz zelebriert sie die Frische eines Sommermorgens.

Eine Idylle aus Emaille und Edelsteinen

Van Cleef & Arpels Lady Arpels Brise d’Été

Van Cleef & Arpels Lady Arpels Brise d’Été

© Van Cleef & Arpels

Das Zifferblatt aus Perlmutt, Tsavorit- und Spessartit-Granaten, sowie Vallonné-Emaille, bietet eine poetische Szene, in der Vorder- und Hintergrund verschmelzen, um eine kostbare Naturwelt zu illustrieren. Blumen mit Blättern aus Champlevé-Emaille, eingerahmt von Grashalmen aus Tsavorit-Granat und Plique-à-jour-Emaille, werden von Stängeln mit skulpturaler Miniaturmalerei getragen, die eine beeindruckende Tiefenwirkung erzeugt. Darüber schweben die weiß- und gelbgoldenen Schmetterlinge mit Plique-à-jour-Emaille, die die Zeit anzeigen. Die Blütenkrone aus Vallonné-Emaille zeigt azurblaue Nuancen, die von den Stempeln aus Spessartit-Granat ergänzt werden.

Van Cleef & Arpels Lady Arpels Brise d’Été

Van Cleef & Arpels Lady Arpels Brise d’Été

© Van Cleef & Arpels

"Auch in der Uhrmacherei wenden wir das Savoir-faire der Juwelierkunst an, welches an die Anforderungen und die besondere Funktion von Uhren angepasst ist, wie zum Beispiel das Fassen von Steinen und die Metallbearbeitung, wobei wir auch hier stets neue Ansätze entwickeln. Dank der Emaille-Arbeiten, der Gravur, den Intarsien, der Miniaturmalerei und anderer Fachgebiete sind wir in der Lage, figurative Dekore zu schaffen, die dieser Vision von Poetry of Time, die für unseren Stil so bedeutend ist, Leben einhauchen."

Nicolas Bos, CEO Van Cleef & Arpels
Van Cleef & Arpels Lady Arpels Brise d’Été

Van Cleef & Arpels Lady Arpels Brise d’Été

© Van Cleef & Arpels

Die optische Komplexität der Lady Arpels Brise d'Été wird durch ihre technische Raffinesse ergänzt, für deren Entwicklung die Komplikation mehr als vier Jahre benötigte. Das mechanische Uhrwerk mit Automatikaufzug verfügt über ein Automatikmodul, das auf Wunsch zwei Schmetterlinge und blühende Blumen zum Leben erweckt und die Schönheit eines Sommermorgens in ein dynamisches Element verwandelt. Nach Betätigung des Druckers wiegen sich die Blätter auf dem Zifferblatt im Wind. Die Schmetterlinge umkreisen das Zifferblatt, was deren Befestigung auf einer transparenten Saphirglasscheibe möglich macht. (Sehen Sie hier alle Neuheiten von Van Cleef & Arpels, gezeigt bei der Watches and Wonders 2024)

Van Cleef & Arpels Lady Arpels Brise d’Été

Van Cleef & Arpels Lady Arpels Brise d’Été

© WatchTime

"Der gemeinsame Nenner, der alle unsere Métiers d’Art eint, ist das Streben nach Exzellenz. Dies zeigt sich an der großen Aufmerksamkeit, die wir den zwei Komponenten widmen, die wir als grundlegend betrachten: Licht und Farbe. Alle unsere Kreationen spielen mit dem Licht. Polierte, emaillierte, gravierte Oberflächen: Wir verbringen oft Stunden damit, die Mischung von Texturen zu finden, die die bestmögliche Reflexion erzeugt. Das Gleiche gilt für die Farben. So brauchten wir beispielsweise ein ganzes Jahr, um den perfekten Rosa-Ton für die Lady Arpels Ballerine Enchantée Rose Gold aus 2022 zu finden. Unser Streben nach Perfektion treibt uns immer weiter an."

Rainer Bernard, Leiter der Forschungs- Und Entwicklungsabteilung für Uhrmacherkunst von Van Cleef & Arpels
Van Cleef & Arpels Lady Arpels Brise d’Été

Van Cleef & Arpels Lady Arpels Brise d’Été

© Van Cleef & Arpels

Das Ergebnis aus Emaille und Miniaturmalerei beherbergt eine magische Landschaft, die die Stunden im Einklang mit der Natur vergehen lässt. Der Zeitmesser demonstriert das kontinuierliche Engagement der Marke für den Erhalt der Handwerkskunst und die Poesie der Zeit. Um die Uhr zu vervollständigen, ist sie mit einem austauschbaren Alligatorlederarmband ausgestattet. Preis auf Anfrage.

Top Thema: Code41 - Uhrmacherei mit humanem Antrieb

Unify – wenn die Uhrmacherei sich den Herausforderungen unserer Zeit stellt

Web Special: Grand Seiko - „Natur der Zeit“

Aktuelle Highlights aus der neuen Grand Seiko-Kollektion im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren

Watches and Wonders 2024: Die Favoriten der Redaktion
Tudor, IWC, Ulysse Nardin – welche Uhren uns bei der Watches and Wonders 2024 fasziniert haben
7 Minuten
Van Cleef & Arpels über Innovation, Ausdauer und Tradition
Rainer Bernard, Director of Research & Development Watches bei Van Cleef & Arpels, im Interview über Errungenschaften, Leidenschaft und die erste Neuheit von 2024.
9 Minuten
Van Cleef & Arpels: Wo die Zeit zur Poesie wird - Watches and Wonders 2024 Neuheiten
Van Cleef & Arpels enthüllt die Magie seiner exquisiten Uhrenkollektion mit außergewöhnlichen Zifferblättern und einer Animation, die ihresgleichen sucht.
1 Minute