Klassik Uhren: 100 Ausgaben sind nicht genug…

Klassik Uhren 3.2011

Promotion
am 9. Mai 2011
Das große Jubiläum Klassik Uhren ist endlich da. Christian Pfeiffer-Belli (cpb) öffnet sein geheimes Archiv und lässt die Uhrenenthusiasten via Klassik Uhren eine einzigartige Zeitreise unternehmen: Die Top 100 Uhren aus 100 Ausgaben.

Dazu präsentieren zahlreiche Weggefährten von „cpb“ ihre ganz eigenen Highlights als Empfehlungen an die Leser von Klassik Uhren. In einem großen Extrateil präsentiert Klassik Uhren die 100 Themenhöhepunkte der bisherigen 99 Ausgaben.

Persönliche Leidenschaft und nahezu grenzenlose Kenntnisse der faszinierenden Welt antiker Armbanduhren und Uhrenspezialitäten verbinden den Namen des Chefredakteurs Christian Pfeiffer-Belli mit Klassik Uhren. Neugier für verborgene Uhrenschätze, Liebhaberei und hohe Fachkompetenz zeichnen Christian Pfeiffer-Belli und die Co-Autoren dieser exklusiven und einzigartigen Uhrenzeitschrift aus.

In einem der Hauptartikel beschreibt Sebastian Whitestone, wie er eine scheinbare Viertelstundenrepetitions-Taschenuhr durch Abnehmen des Zifferblatts als die wohl älteste bekannte Minutenrepetition enttarnte.

Ein großartiger Restaurierungsbericht zeigt auf, wie Jan Sliva die komplizierteste Taschenuhr von A. Lange & Söhne in jahrelanger Kleinarbeit wieder in einen fast neuwertigen Zustand versetzte.

Außerdem fand die Autorin Birgit Kremer diesmal eine französische Pendule von Charles Percier, die es in einer fast identischen Ausführung aus Biskuit-Porzellan, Ulmenwurzelholz, Ahornfurnier und Marmor gibt.

Klaus Kölmel, ein Neuzugang in der Autorenschaft, hat eine Kegelpendeluhr gebaut, die eine geregelte Schwingungsweite und ein nahezu perfektes Gangverhalten an den Tag legt.

Die 100. Ausgabe Klassik Uhren erscheint ab dem 9. Juni!

100 Seiten voller starker Klassik-Uhren-Themen.

Bestellen Sie hier die Jubiläumsausgabe zum Preis von 13,50 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren:

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
Schweizer Geheimtipps Feature-Box 2018

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 33802 Modelle von 802 Herstellern.

Datenbank-Suche