2 Minuten

7 Fakten über Saphirglas

Saphirglas in Zylinderform
© Hublot
Diese Fakten über Saphirglas helfen Ihnen bei Gesprächen mit anderen Uhrenfans. Manche von ihnen sind Ihnen wahrscheinlich bekannt. Aber sicher nicht alle.

Fakt #1: Was ist Saphirglas?

Saphir ist eine Varietät des Minerals Korund. Es gibt sowohl farblose als auch farbige Erscheinungsformen. Saphirglas ist hochreiner, synthetischer Saphir, der aus geschmolzenem Aluminiumoxid hergestellt wird. Der Name ist irreführend, weil es sich nicht um ein Glas handelt. Das Material ist mit einer Mohshärte von 9 das dritthärteste aller transparenten Materialien nach dem Moissanit und dem Diamanten und wird daher besonders für seine Kratzfestigkeit geschätzt.
© Hublot

Fakt #2: Warum Saphirglas?

Synthetischer Saphirkristall ist hitze-, druck-, zug- und kratzfest sowie säurebeständig. Damit eignet er sich perfekt für Uhrengläser. Mittlerweile gibt es Glasentspiegelungen, deren Härte annähernd an Saphirglas heranreicht, sodass die phy­sikalischen Vorteile erhalten bleiben. ­Während man aus den früher verwendeten Plexigläsern noch hin und wieder Kratzer herauspolieren musste, sind Saphirgläser wartungsfrei.

Fakt #3: Buntes Saphirglas

Hublot nimmt eine Vorreiterrolle bei der Verwendung bunten Saphirglases ein: So wird der Werkstoff bei der aktuellen Big Bang Tourbillon Automatic Purple Sapphire (209.000 Euro) lila getönt. Frühere Big-Bang-Modelle bestanden aus rotem, blauem, gelbem oder schwarz eingetrübtem Saphirglas.
© HUBLOT SA

Fakt #4: Uhrenteile aus Saphirglas

Aus Saphirglas bestehen vor allem Deckgläser und Sichtböden, aber auch Lünetten, Gehäuse und Zifferblätter sowie in seltenen Fällen Werkbrücken.

Fakt #5: Saphirglaslünetten

Unter anderem die familiengeführte deutsche Marke Circula verbaut Lünetten mit Saphirglasabdeckung, damit die Kratzfestigkeit der Uhrenfront nicht auf das Deckglas beschränkt bleibt. Zu den Vorreitern dieser technischen Lösung gehört die Marke Blancpain mit ihrem Taucheruhrenklassiker Fifty Fathoms.
© MB&F

Fakt #6: Die Formel

Die chemische Formel für Saphirglas lautet Al2O3.

Fakt #7: Drei aktuelle Uhren mit Saphirglasgehäusen

1. Girard-Perregaux Quasar: Tourbillonuhr mit drei Brücken für Hemmung, Räderwerk und Federhaus/Mikrorotor (Automatik, ca. 280.000 Euro).
© Artya
2. MB&F Horological Machine No. 9 Sapphire Vision: ­Handaufzugsuhr mit zwei Unruhn und senkrecht stehender Zeitanzeige (5 Exemplare mit Weißgoldeinfassung, 440.000 Euro).
© MB&F
3. Artya Tiny Purity Tourbillon NanoSaphir Chameleon: Je nach Lichtsituation erscheint das Gehäuse aus NanoSaphir in einer von zwei Farben, z.B. Grün und Orange (exklusives Handaufzugskaliber, ca. 190.000 Euro)

Top Thema: Grand Seiko - Dresswatch im Evolution 9 Style

Schon jetzt ein moderner Klassiker

Web Special: Grand Seiko - „Natur der Zeit“

Aktuelle Highlights aus der neuen Grand Seiko-Kollektion im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren

Hublot: Die Neuheiten zur Watches & Wonders 2024 - Neue Farben, Größen, Kombinationen
Bei Hublot arbeiten Forschung und Entwicklung seit Jahren daran, Keramik- und Saphirglasgehäuse in neuen, überraschenden Farben zu realisieren. Davon zeugen auch die Frühjahrsneuheiten 2024.
4 Minuten
CHRONOS: Neues aus Deutschland, Japan und der Schweiz
In der nächsten Chronos-Ausgabe sind die wichtigsten Uhrenländer mit mehreren Artikeln vertreten: Aus der Schweiz stellen sich der TAG Heuer Carrera 1887 Chronograph mit neuem Basiskaliber und die Omega Aqua Terra dem ausführlichen Test, und die Stadt Biel zeigt sich im Porträt von ihrer schönsten Seite. Für Deutschland schickt Tutima seine extrem kratzfeste Tutima Grand Classic Sportuhr ins Rennen um die höchste Punktewertung, und das Uhrenmuseum Furtwangen präsentiert seinen jährlichen Sammler-Event. Japan ehrt seine Samurai-Tradition mit einer Seiko-Testuhr im Schwertdesign und eröffnet dem Leser zahlreiche Fakten zur heimischen Uhrenproduktion.
2 Minuten
29. Okt 2010
Die 15 schönsten Dress-Watches - Welche elegante Uhr trägt der Mann am Abend?
Die meisten Uhren sind auf irgendeine Weise sportlich. Aber was trägt der Mann am Abend in der Oper oder bei sonstigen festlichen Anlässen? Die 15 schönsten Dress-Watches im Überblick:
7 Minuten
3. Aug 2023
Hublot: CEO Ricardo Guadalupe im Interview
Ricardo Guadalupe, CEO von Hublot, über das tägliche Lernen, den Faktor Zeit sowie aktuelle Herausforderungen im Markt.
8 Minuten
21. Mär 2024