3 erschwingliche deutsche Uhren mit Gangreserveanzeige

Wie Junghans, Limes und Zeppelin die verbleibende Gangreserve zeigen

Gwendolyn Benda
am 3. Juli 2017

Uhren mit Gangreserveanzeige gibt es in allen Preislagen. Unsere Auswahl zeigt drei Modelle mit Bild, Preis und allen Daten, die erschwinglich sind und von deutschen Herstellern stammen.

Wann muss ich meine Armbanduhr aufziehen? Und wie lange muss ich an der Aufzugskrone drehen, bis der Energiespeicher voll, sprich die Feder komplett aufgezogen ist? Wer eine Uhr mit Gangreserveanzeige sein Eigen nennt, braucht sich diese Fragen nicht zu stellen. Ihm genügt ein Blick aufs Zifferblatt: Die Anzeige gibt Aufschluss darüber, wie lange die Gangautonomie noch andauert. Im Folgenden stellen wir Ihnen drei erschwingliche deutsche Uhren mit Gangreserveanzeige vor.

Uhr #1: Junghans Meister Agenda

Junghans: Meister Agenda
Junghans: Meister Agenda

Die Junghans Meister Agenda bietet nicht nur eine Gangreserveanzeige bei sechs Uhr, sondern bringt auch ein Fensterdatum bei der Drei, den Wochentag bei der Neun und die Kalenderwochenanzeige mittels Zeiger auf das Zifferblatt. Dafür verantwortlich ist das modifizierte Eta 2892. Das Automatikkaliber ist in einem 40 Millimeter großen Gehäuse aus PVD-beschichtetem Edelstahl untergebracht. Die Meister Agenda kostet 2.190 Euro.

Uhr #2: Limes Pharo Handaufzug Gangreseve

Limes: Pharo Handaufzug Gangreseve
Limes: Pharo Handaufzug Gangreseve

Die Pharo Handaufzug Gangreserve von Limes arbeitet mit dem Automatikwerk Eta-Peseux 7001, das serienmäßig über eine Gangreserve von 44 Stunden verfügt. Die zugehörige retrograde Anzeige in Fächerform findet sich auf dem Zifferblatt zwischen der Elf und Zwölf. Mit ihren pfeilförmigen Indexen und den verschiedenen Mustern der Ziffebrlattoberfläche spricht die Uhr einen sehr klassischen Geschmack an. Im 40,5 Millimeter großen Edelstahlgehäuse ist sie für 1.280 Euro zu haben.

Uhr #3: Zeppelin 7366-2 Flatline

Zeppelin: 7366-2 Flatline
Zeppelin: 7366-2 Flatline

Die Marke Zeppelin erinnert natürlich an die historischen Luftschiffe und bietet dementsprechend Uhren im Retro-Stil. Etwas moderner als Modelle der LZ-Linien ist die Flatline gestaltet, sie setzt auf gerade Formen und lange, schmale Indexe und Zeiger. Ihre Gangreserveanzeige spannt einen Bogen von der Zwei zur Zwölf. Wie das Zifferblatt liegt auch das Automatikkaliber Miyota 9132 hinter Mineralglas. Im 40-Millimeter-Edelstahlgehäuse ist es bis fünf Bar Druck vor eindringendem Wasser geschützt. Preis: 449 Euro. gb

[1277]

Bestellen Sie unseren Newsletter

Was gibt's Neues auf Watchtime.net?

Damit Sie stets rund um das Thema mechanische Uhr informiert sind, gibt Ihnen der Watchtime.net-Newsletter mehrmals wöchentlich den Überblick.

Zusätzlich und nur für kurze Zeit:
Ihr 5-EUR-Gutschein!*

Datenschutzbestimmungen habe ich gelesen und akzeptiert.**
*Mindestbestellwert 20 Euro
**Pflichtfeld
Special: Schweizer Geheimtipps

Uhren-Datenbank

In der weltweit größten Datenbank finden Sie aktuell 32565 Modelle von 794 Herstellern.

Datenbank-Suche

[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='text']
[type='text']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']
[type='submit']