Uhren mit weißen Zifferblättern

Makellos, schlicht und modern

Strahlendes Weiß – was wäre der Sommer ohne diese Farbe. Wir zeigen euch neue Uhren mit weißen Zifferblättern, die uns jetzt schon auf Sommer, Sonne, Strand und Meer einstimmen:

Uhr mit weißem Zifferblatt #1: Rolex Explorer II

Rolex: Explorer II

Anzeige

Das schneeweiße Zifferblatt der 2021 überarbeiteten Explorer II passt gut zu ihrem Anspruch als Begleiter für (Polar-)Expeditionen. Gerade wegen dieser optischen Besonderheit gilt sie unter Rolex-Fans eher als Geheimtipp denn als Markenikone.

Edelstahl, 42 Millimeter, Manufakturkaliber 3285, Automatik, Chronometer, 8.800 Euro

Uhr mit weißem Zifferblatt  #2: TAG Heuer Aquaracer Professional 300 Nightdiver

TAG Heuer: Aquaracer Professional 300 Nightdiver

Kernige Kontraste für dunkle Tiefen: Bei der neuesten Aquaracer Professional 300 Nightdiver kombiniert TAG Heuer das weiße, vollflächig leuchtmassebeschichtete Zifferblatt mit einem schwarz beschichteten Gehäuse und einem schwarzen Kautschukband.

DLC-beschichteter Edelstahl, 43 Millimeter, Sellita SW 200, Automatik, 3.350 Euro

Uhr mit weißem Zifferblatt  #3: Nomos Glashütte Ludwig 38 Emailleweiß

Nomos Glashütte: Ludwig 38 Emailleweiß

Dieser Nomos-Zeitmesser trägt seine weiße Farbe sogar im Namen. Emaillack sorgt bei der Ludwig 38 Emailleweiß für die strahlend weiße Oberfläche des klassischen Zifferblatts mit aufgedruckten römischen Ziffern, vertieft liegender kleiner Sekunde und Eisenbahnminuterie.

Edelstahl, 37,5 Millimeter, Nomos-Kaliber Alpha, Handaufzug, 1.580 Euro

Uhr mit weißem Zifferblatt  #4: Hamilton Khaki Field Mechanical

Hamilton: Khakifield Mechanical

In dieser Saison hat Hamilton seiner Einsteigeruhr Khaki Field Mechanical ein weißes Gesicht gegeben. So wird der Zeitmesser, der sonst vor allem in Wald und Wiese ideal getarnt ist, zum Winterkampfspezialisten. Das Modell bezieht seine Inspiration von frühen Militärzeitmessern, wodurch sich auch die 24-Stunden-Skala erklärt.

Edelstahl, 42 Millimeter, Eta C07.701, Handaufzug, 575 Euro

Uhr mit weißem Zifferblatt  #5: Tudor Black Bay Chrono

Tudor: Black Bay Chrono

Wie die Explorer II der großen Schwester Rolex wurde auch der Black Bay Chrono von Tudor kürzlich überarbeitet. Ergebnis ist ein neuer Farbcode mit schwarzen Zählern auf weißem Grund oder wahlweise silberfarbenen Totalisatoren auf schwarzem Grund.

Edelstahl, 41 Millimeter, Tudor-Kaliber MT5813, Basis Breitling B01, Automatik, Chronometer, 4.650 Euro

Uhr mit weißem Zifferblatt #6: Grand Seiko Automatik Hi-Beat SLGH005

Grand Seiko: Automatik Hi-Beat SLGH005

Nicht schneeweiß, sondern birkenweiß präsentiert sich der neue Schnellschwinger SLGH005 der japanischen Manufaktur Grand Seiko: Mit zehn statt acht Schritten pro Sekunde eilt der feine blaue Zeiger über das Zifferblatt, das aufwendig mit einer rindenähnlichen Struktur versehen wird.

Edelstahl, 40 Millimeter, Manufakturkaliber 9SA5, Automatik, 9.500 Euro

ak

Produkt: Chronos 06/2019
Chronos 06/2019
Die begehrlichsten Uhrenmarken +++ THEMENSCHWERPUNKT: Extreme Uhren +++ BLANCPAIN FIFTY FATHOMS: die 1000 Gesichter der Luxustaucheruhr +++ Autos und Uhren: AvD- Oldtimer-Grand-Prix am Nürburgring

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren