Produkt: Download Einzeltest:  A. Lange & Söhne Saxonia Mondphase
Download Einzeltest: A. Lange & Söhne Saxonia Mondphase
Präzision trifft auf Eleganz: die Saxonia Mondphase von A. Lange & Söhne trägt das Lange-Großdatum prominent bei zwölf Uhr und bei der Sechs eine kleine Sekunde mit Mondphasenanzeige. Das UHREN-MAGAZINS testet das jüngste Mitglied der Saxonia-Familie.

Christiaan van der Klaauw: Supernova – Baselworld 2016

Mit der Supernova bietet Christiaan van der Klaauw zur Baselworld 2016 einen Vollkalender in klassischer Optik. Die 44 Millimeter große Uhr verzichtet im Vergleich zur Kollektionsschwester Hypernova auf eine Chronographenfunktion.

Christiaan van der Klaauw: Supernova
Christiaan van der Klaauw: Supernova

Das Automatikkaliber CVDK7760 bietet dafür mit Zeigerdatum am Zifferblattrand und Tages- sowie Monatsanzeige unterhalb der Zwölf einen Vollkalender. Eine großzügig dimensionierte Mondphasenanzeige sitzt bei sechs Uhr. Um ihr die nötige Aufmerksamkeit zu verschaffen, Christiaan van der Klaauw ist Spezialist für astronomische Anzeigen, werden nur die Stunden in der oberen Zifferblatthälfte mit römischen Ziffern markiert. Auf der unteren Hälfte übernehmen dies Leuchtpunkte. Passend zu Farbgebung des Zifferblattes hält ein blaues Lederband die Edelstahluhr am Handgelenk. 6.950 Euro muss der Käufer bereithalten. mg

Anzeige

Seiko: Prospex Land Automatik
Seiko: Die neuen Uhren 2021
Seiko ist berühmt für seine bahnbrechenden Uhrendesigns und bietet eine große Auswahl an Armbanduhren für Männer und Frauen. Die Geschichte von Seiko begann 1881 als der 21-jährige Unternehmer Kintaro Hattori im Zentrum Tokios ein Geschäft eröffnete, in dem er Armband- und Wanduhren reparierte und verkaufte. Anzeige Heute, nach über 140 Jahren Innovation, widmet sich die...

Produkt: Download Einzeltest: Omega Speedmaster Moonwatch Co-Axial Master Chronometer Moonphase
Download Einzeltest: Omega Speedmaster Moonwatch Co-Axial Master Chronometer Moonphase
Omega stattet seine Moonwatch mit Mondphase und Co-Axial-Kaliber aus. Chronos testet die Speedmaster des 21. Jahrhunderts.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren