Produkt: Download: Breitling Premier B01 Chronograph 42 im Test
Download: Breitling Premier B01 Chronograph 42 im Test
Die neue Premier-Kollektion hebt sich von den professionellen Flieger- und Taucheruhren ab, ohne die Markencodes zu verletzten. Das UHREN-MAGAZIN hat den neuen Chronographen 42 getestet.

Sinn Spezialuhren: 206 St Ar | Baselworld 2019

Günstigere Modellversion der Arktis II

Die schwarze Variante der neuen Arktis II von Sinn Spezialuhren heißt 206 St Ar und verzichtet auf die Temperaturresistenztechnologie des blauen Schwestermodells. Dennoch hat die Taucheruhr einiges zu bieten: Sie ist bis 300 Meter wasserdicht, hält Schlägen dank unverlierbarem Taucherdrehring stand und ist gegen Druckabfall geschützt.

Sinn Spezialuhren: 206 St Ar
Sinn Spezialuhren: 206 St Ar

Außerdem lässt die Ar-Trockenhaltetechnik Luftfeuchtigkeit mithilfe spezieller Dichtungen, Schutzgasfüllung und Trockenhaltekapseln nicht an Werk und Glasinnenseite, wo Kondensation das Ablesen erschweren könnte.

Anzeige

Durch den Saphirglasboden des 43 Millimeter großen Edelstahlgehäuses kann man das Eta-Chronographenkaliber Valjoux 7750 mit Automatikaufzug betrachten. Die 206 St Ar kostet 3.240 Euro – 250 Euro weniger als die Arktis II. jk

[8713]

Produkt: Download: Retrouhren von Hamilton und Junghans im Vergleich
Download: Retrouhren von Hamilton und Junghans im Vergleich
Das UHREN-MAGAZIN vergleicht die beiden Retrouhren Hamilton Intra-Matic 68 und Junghans Meister Driver Chronoscope.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren