2 Minuten

Uhrenkreuzfahrt auf der Donau mit der MS Princesse de Provence

Uhrenkreuzfahrt Donau 2021
© © Horst Bauer
Verschoben auf 2021 aufgrund der Covid-19-Pandemie! Ein neuer Termin wird noch bekannt gegeben.Eine Kreuzfahrt für Uhrenfans, das gibt es nur bei uns. Kommen Sie mit und verbringen Sie vier Tage zusammen mit anderen Uhrenaficionados und Experten der Branche auf einer Donaukreuzfahrt mit der MS Princess de Provence. Wir nehmen Sie von Passau aus mit auf eine Reise mit zahlreichen Uhrenhighlights. Es erwarten Sie unter anderem spannende Vorträge, ein Besuch des Uhrenmuseums in Wien und Juweliersboutique-Besuche.
Uhrmachermeister Ulrich Kriescher begleitet die Kreuzfahrt die gesamte Zeit über und steht Ihnen jeden Tag für Fragen rund um das Thema Uhren zur Verfügung. Außerdem prüft er Ihren Zeitmesser kostenfrei auf Wasserdichtheit, Magnetismus und Ganggenauigkeit. Ebenfalls dabei ist Chronos-Redakteur Jens Koch. Er führt Sie in seinem Vortrag in das „Erfolgsgeheimnis von Rolex" ein und steht zum Fachsimpeln und der Beantwortung Ihrer Fragen bereit. Hier finden Sie alle Highlights der Uhrenkreuzfahrt.

Die Reise im Überblick:

Was: Uhrenkreuzfahrt auf der Donau mit einem 4-Sterne-KreuzfahrtschiffWann: Verschoben auf 2021 aufgrund der Covid-19-Pandemie - ein neuer Termin wird noch bekannt gegebenWohin: Passau – Wien – Wachau – PassauZum Vergrößern anklicken:
Programmübersicht der Uhrenkreuzfahrt © PR

Es erwarten Sie diese Highlights:

  • Erleben Sie den Uhrmachermeister Ulrich Kriescher an seinem Uhrmachertisch, wie er Uhrwerke zerlegt und wieder montiert.
  • Bringen Sie Ihre Uhr mit – Herr Kriescher prüft Ihren Zeitmesser auf Wasserdichtheit, Magnetismus und Ganggenauigkeit.
Bei der Uhrenkreuzfahrt jederzeit für Sie ansprechbar: Uhrmachermeister Ulrich Kriescher © PR
  • Seien Sie gespannt auf den Vortrag von Herrn Kriescher zum Thema „So viel Handwerkskunst steckt in Uhren: Uhrmachertechniken damals und heute“.
  • Chronos-Redakteur Jens Koch informiert Sie in seinem Vortrag über „Das Rolex-Erfolgsgeheimnis“.
© Privat
  • Besichtigen Sie das Wiener Uhrenmusem. Alternativ zum Museumsbesuch: Stadtrundfahrt in Wien.
  • Besuchen Sie Uhren-Boutiquen in Wien, lassen Sie sich die Kollektionen exklusiv zeigen und legen Sie sich die Uhren ans Handgelenk: Breitling / Montblanc / Carl Suchy *
  • Lassen Sie sich durch das malerische Dürnstein in der Wachau führen.
*Änderungen vorbehaltenAlle Details zum Programm finden Sie hier.Weitere Informationen vorab zur Uhrenkreuzfahrt erhalten Sie bei Frau Rost. Melden Sie sich hier per Mail unter rost@ebnermedia.de oder telefonisch unter 0731/1520139 für die Uhrenkreuzfahrt an.
© © C. Wolf
© © Horst Bauer
© © Horst Bauer

Preise:

  • 1er Belegung Oberdeck 1.195 Euro
  • 2er Belegung Oberdeck 795 Euro
  • 1er Belegung Hauptdeck 895 Euro
  • 2er Belegung Hauptdeck 695 Euro

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • 3 Übernachtungen
  • Alle Kabinen mit Dusche/WC, Sat-TV, Föhn, Safe und regulierbarer Klimaanlage
  • Vollpension
  • Sämtliche Landausflüge und Besichtigungen laut Programm inklusive Eintrittsgelder
  • Bordreiseleiter, Stadtführer
  • Reisebegleitung Bettina Rost
  • Hafentaxen, Ein- und Ausschiffungsgebühr
  • Gepäckbeförderung Bordsteinkante-Kabine-Bordsteinkante
Hier finden Sie alle Details zur MS Princess de Provence und weitere Reiseinformationen.Ihre Reisebegleitung für die viertägige Uhrenkreuzfahrt ist Bettina Rost, Eventmanagerin der Ebner Uhrenmedien. Sie ist jederzeit vor Ort für Sie da und hilft gerne bei Fragen und Problemen weiter.Weitere Informationen vorab zur Uhrenkreuzfahrt erhalten Sie ebenfalls bei Frau Rost. Melden Sie sich hier per Mail unter rost@ebnermedia.de bei Bettina Rost oder telefonisch unter 0731/1520139 für die Uhrenkreuzfahrt an.
Ihre Reisebegleitung: Bettina Rost, Eventmanagerin Ebner Uhrenmedien © Privat

Top Thema: Grand Seiko - Dresswatch im Evolution 9 Style

Schon jetzt ein moderner Klassiker

Web Special: Grand Seiko - „Natur der Zeit“

Aktuelle Highlights aus der neuen Grand Seiko-Kollektion im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren

Breitling: Navitimer B12 Chronograph 41 Cosmonaute Limited Edition
Die Cosmonaute von Breitling war 1962 die erste Schweizer Uhr im Weltall. Jetzt bringt die Sportuhrenmarke eine neue, limitierte Version in Rotgold mit grünem Zifferblatt.
2 Minuten
Breitling: Navitimer Automatic 41 und Automatic GMT 41
Navitimer 2024 – das bedeutet viele Farben und die unverzichtbare Rechenschieberlünette. Einen Chronograph braucht das Modell nicht zwingend: das zeigen die neue Navitimer Automatic 41 und die Navitimer Automatic GMT 41.
3 Minuten