2 Minuten

6 Uhren mit Großdatum

A. Lange & Söhne: Odysseus
© A. Lange & Söhne
Das Großdatum verhält sich zum normalen Fensterdatum wie der Kinobesuch zum Fernsehen: Man sieht nicht nur besser, sondern es macht auch mehr Spaß. Deshalb stellen wir Ihnen nachfolgend sechs Modelle mit Großdatum vor.

Uhr mit Großdatum #1: A. Lange & Söhne Odysseus

Ein Vorreiter in Sachen Großdatum ist die sächsische Manufaktur A. Lange & Söhne, die auf den Begründer des Glashütter Uhrenbaus zurückgeht. Bei der Odysseus, der einzigen Nichtedelmetalluhr des Hauses, wird das stilbildende Element mit einem großen Wochentag kombiniert.Titan | 40,5 mm | Manufakturkaliber L155.1, Automatik | 55.000 Euro

Uhr mit Großdatum #2: Glashütte Original SeaQ Panoramadatum

© Glashütte Original
Eine weitere große Glashütter Manufaktur beweist, dass das eigentlich elegante Großdatum auch gut zu einer Sportuhr passt. „Panoramadatumnennt Glashütte Original die spezielle Konstruktion ohne Trennsteg, bei der beide Scheiben auf einer Ebene liegen und konzentrisch rotieren. Edelstahl | 43,2 mm | Manufakturkaliber 36-13, Automatik | 12.400 Euro

Uhr mit Großdatum #3: Mido Commander Big Date

© Mido
Das Großdatum ist nicht nur Uhren mit Manufakturkalibern vorbehalten. Mido bietet mit einer noch jungen Spielart des modernen Großserienkalibers C07 eine interessante Alternative für den Alltag und sogar sportliche Aktivitäten.PVD-beschichteter Edelstahl | 42 mm | Eta C07.651, Automatik | 1.320 Euro

Uhr mit Großdatum #4: Epos Sophisitquée

© Epos
Epos ergänzt das bekannte Unitas-Handaufzugskaliber aus dem Hause Eta durch ein Großdatum und stellt dabei auch gleich noch die Einer- und Zehnerstellen übereinander statt nebeneinander. So ergibt sich eine spielerische Interpretation der Zusatzfunktion.Edelstahl | 41 mm | modifiziertes Unitas 6498, Handaufzug | 2.559 Euro

Uhr mit Großdatum #5: Carl F. Bucherer Manero Peripheral Bigdate

© Carl F. Bucherer
Ein ganzes Anzeigenballett schickt die Uhrenmarke des Schweizer Juwelierhauses Bucherer auf die uhrmacherische Bühne: Neben dem asymmetrisch platzierten Großdatum gibt es noch eine eine Wochentagsindikation, eine kleine Sekunde und eine Gangreserveanzeige.Edelstahl | 42 mm | Manufakturkaliber CFB A2011, Automatik | 9.100 Euro

Uhr mit Großdatum #6: Patek Philippe Einzeiliger ewiger Kalender

© Patek Philippe
Eine höchst eigenwillige Lösung bietet Patek Philippe mit seiner Referenz 5236P an: Hier werden Wochentag, Großdatum und Monat in einer Reihe und auf einer Ebene angezeigt, wobei sich allerdings zwischen den beiden Stellen des Datums durch die Rundungen der Scheiben eine Lücke auftut. akPlatin | 41,3 mm | Manufakturkaliber 31-260 PS QL, Automatik |  138.410 EuroMehr über die kleine Komplikation Datum erfahren Sie hier:

Top Thema: Grand Seiko - Dresswatch im Evolution 9 Style

Schon jetzt ein moderner Klassiker

Web Special: Grand Seiko - „Natur der Zeit“

Aktuelle Highlights aus der neuen Grand Seiko-Kollektion im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren

7 bemerkenswerte Neuvorstellungen der Woche
Carl F. Bucherer, Lederer & Co: Von innovativer Mechanik bis zu futuristischen Designs – diese Neuheiten haben uns diese Woche begeistert.
6 Minuten
Carl F. Bucherer: Heritage BiCompax Annual in neuer Version - Jahreskalender-Chronograph im neuen Antlitz
Der neue Heritage BiCompax Annual versteht sich als zeitgenössisches Update eines der beliebtesten Zeitmesser der Marke und lädt mit nostalgischen Zügen auf eine Reise durch die Zeit ein. Die limitierte Uhr kommt mit neuem Zifferblatt und zwei Armbandoptionen.
2 Minuten