1 Minute

Angelus: Chronodate Red Gold

Angelus: Chronodate Red Gold
© PR
Seinen 2022 vorgestellten Titanchronographen ergänzt die Schweizer Marke Angelus nun unter anderem durch die Chronodate Red Gold mit 18-karätigem Rotgoldgehäuse. Es umschließt auch hier einen Werkcontainer aus Carbonverbundstoff, in dem das Manufaktur-Handaufzugskaliber A-500 mit 60 Stunden Gangreserve seine zeitbewahrende Arbeit verrichtet.
Die Formdrücker und der sichtbare schwarze Ring unter der Lünette bestehen ebenfalls aus Carbonverbundstoff. Dazu - und zum goldenen Schimmer des Gehäuses - passt das tiefschwarze Zifferblatt. Auf diesem wird neben der Uhrzeit und den Stoppminuten auch das Datum angezeigt: Durch die Ausführung der Zusatzfunktion mit einem zentralen Zeiger bewahrt Angelus die Ausgewogenheit und Symmetrie des Zifferblatts.Ein weiteres gelungenes Gestaltungsmerkmal sind die übergroßen Hilfszifferblätter, die den Raum zwischen Zeigerwelle und Zifferblattrand vollständig ausfüllen und damit die Ablesbarkeit verbessern. Mit Kautschukband in Textiloptik und rotgoldener Faltschließe kostet die Chronodate Red Gold 42.900 Schweizer Franken.Hier geht's zur 2022 vorgestellten Titanversion mit blauem Zifferblatt.

Top Thema: Zenith - Defy Skyline Chronograph

Lang ersehnt und endlich da – die Defy mit Stoppfunktion

Hotspot: Certina - DS Action GMT Powermatic 80

Die Uhr für alle, die Reisen und Abenteuer lieben

Das könnte Sie auch interessieren

Tudor: Black Bay Chrono Pink
Kurz nach der Ankündigung der Partnerschaft mit Inter Miami geht Tudor voll in neuer Farbgebung auf.
2 Minuten
28. Mär 2024
Zenith: Die Neuheiten zur Watches & Wonders 2024 - Mit der Defy hoch hinaus und bis auf den Meeresgrund
Seit ihrer Einführung wurde die Zenith Defy immer weiterentwickelt. Ein Chronograph mit dem modernsten El Primero-Kaliber vervollständigt jetzt genauso die Kollektion wie eine Taucheruhr Defy Extreme Diver, während mit der Defy Revival A3648 eine der begehrtesten Vintage-Taucheruhren von Zenith neu auflebt.
3 Minuten
Breitling: Navitimer B12 Chronograph 41 Cosmonaute Limited Edition
Die Cosmonaute von Breitling war 1962 die erste Schweizer Uhr im Weltall. Jetzt bringt die Sportuhrenmarke eine neue, limitierte Version in Rotgold mit grünem Zifferblatt.
2 Minuten
Angelus: Instrument de Vitesse Chronograph
Angelus glänzt mit vom Rennsport inspirierten Instrument de Vitesse Monopusher Chronograph.
2 Minuten