3 Minuten

MoonSwatch: Snoopy Edition kommt noch im März

Seit Monaten heizen Omega x Swatch die Gerüchteküche mit Teasern rund um eine Snoopy-Edition der MoonSwatch an – und bestätigen nun ein Release-Date noch im März.
Swatch x Omega MoonSwatch Snoopy Moonphase
©

Swatch

Dem Vollmond im März werden besondere Kräfte zugesagt, nicht nur bestimmt der Vollmond mit dem Frühlingsanfang den Beginn einer neuen Jahreszeit und wichtige Feiertage wie Ostern, dieses Jahr dürfen wir uns auch auf ein weiteres Highlight freuen. Folgend auf den Vollmond am 25. März (Sie erinnern sich noch an die Vollmond Moonshine-Gold-Verkaufsaktionen?) und exakt zwei Jahre nach dem ersten Release der MoonSwatch dürfen sich Fans auf ein ganz besonderes Modell freuen.

MoonSwatch Snoopy Moonphase: Release, Teaser, Infos

Bereits im Januar heizte Swatch die Gerüchte um eine Snoopy Edition der beliebten MonSwatch an, als die Marke auf Instagram eine Teaser-Animation veröffentlichte, die Snoopy mit einem MoonSwatch-Koffer zeigt. Das Engagement auf den Post lässt erwarten, dass die Nachfrage auf den neuen Zeitmesser an die ersten Releases anknüpfen wird – oder bisherige Aktionen sogar noch übertreffen könnte. (Lesen Sie auch: 11 Moonswatch-Koffer für über 500.000 Franken versteigert)

Die Aufnahme von Snoopy in die Omega Speedmaster-Kollektion hat die Herzen von Liebhabern und Sammlern gleichermaßen erobert. Snoopy wurde zum Verkaufsschlager für Omega (sowie weitere Uhrenmarken wie Swatch, Seiko und Timex). Die neue MoonSwatch führt dieses Erbe fort und dürfte eine breite Anhängerschaft ansprechen. In einem Teaser-Video zeigt Swatch eine (Hilfs)-Zifferblatt-Animation mit besonderer Moondphasen-Funktion. Snoopy wandert in gespiegelter Position zwischen einer Wolkenumgebung. Die Scheibe wird von den Ziffern 5 bis 29 1/2 umringt. Eine Anspielung auf die Umlaufzeit des Mondes von der Erde aus gesehen. Im Laufe der Umrundung wird der Nachtmodus aktiviert. Die beleuchtete Wolkenmasse offenbart den Schriftzug "I can't sleep without a night light" – übersetzt bedeutet dies "Ich kann ohne Nachtlicht nicht schlafen", was symbolisch sowohl auf den Mond als wegweisendes Licht als auch auf eine Luminova-Beleuchtung hinweisen kann.

Zeitgleich mit dem Instagram-Teaser veröffentlichte Swatch eine Anzeige in Tageszeitungen, die den 26.03.2024 als Release-Date bestätigen. Weitere offizielle Bilder sind noch nicht bekannt.

Wir updaten diesen Artikel, sobald wir neue Informationen erhalten.

MoonSwatch Mission to the Moonphase

MoonSwatch Mission to the Moonphase

© Swatch
MoonSwatch Mission to the Moonphase

MoonSwatch Mission to the Moonphase

© Swatch
MoonSwatch Mission to the Moonphase

MoonSwatch Mission to the Moonphase

© Swatch
MoonSwatch Mission to the Moonphase

MoonSwatch Mission to the Moonphase

© Swatch

Update:

Die neue MoonSwatch Mission to the Moonphase ist zusätzlich zur Chronographenfunktion mit einer Mondphasenfunktion ausgestattet, der Bezug zum Vollmond ist damit im Namen und der Farbgebung komplett in Weiss gegeben. Damit hat Swatch erstmals in ihrer Geschichte die Mondphasenfunktion mit einem Chronographen kombiniert.

Alle Hauptfunktionen der originalen Speedmaster Moonwatch, der ersten Uhr auf dem Mond, sind auch bei der Bioceramic MoonSwatch Mission to the Moonphase zu finden: das asymmetrische Gehäuse, der legendäre Punkt über der Neunzig auf der Tachymeterskala der Lünette und die charakteristischen Speedmaster-Hilfszifferblätter.

Auf dem Gehäuseboden der Bioceramic MoonSwatch ist das Mission Statement zu lesen und auf dem Zifferblatt und der Krone sind dieOmega x Swatch Logos zu sehen. Den Deckel des Batteriefachs ziert ein von der Welt von Snoopy inspirierter Mond.

Wie alle MoonSwatch-Modelle ist auch dieses aus dem von der Marke patentierten Bioceramic gefertigt, einer Mischung, die zu zwei Dritteln aus Keramik und zu einem Drittel aus biobasierten, aus Rizinusöl gewonnenen Materialien besteht.

Die Mondphasenscheibe des Modells bewegt sich im bei 2 Uhr angeordneten Hilfszifferblatt.

Erhältlich ist die Uhr am 26. März in ausgewählten Stores, der Kauf ist auf eine Uhr pro Person, Tag und Swatch Store limitiert. Die Uhr wird 315 Euro kosten.

Top Thema: 100 Jahre Citizen - über 50 Jahre Titan-Uhren

Neue Super-Titanium-Modelle - Eco-Drive & Automatic

Hotspot: Titoni - Bicompax Chronograph

Ein Cafe-Racer-Modell für Vintage-Freaks

Das könnte Sie auch interessieren

MoonSwatch: Folgt die Snoopy Mission to the Moonphase in Schwarz?
Ein Teaser heizt erneut die Gerüchteküche an.
1 Minute
MoonSwatch: Snoopy-Edition jetzt auch in Schwarz erhältlich - Neue Mission to The Moonphase zum Neumond
Das New Moon-Modell zeigt eine schwarze Mondphasenscheibe mit einer ebenso schwarzen, jedoch semitransparenten Maske.
2 Minuten
Swatch Art Journey 2024 x Tate Gallery
Die Tate Gallery führt das neueste Kapitel der Swatch Art Journey an.
6 Minuten