1 Minute

Yema: Superman Slim CMM.20

Die französischen Manufaktur Yema hat für ihre Retro-Taucheruhr ein neues flaches Manufakturkaliber mit Mikrorotor entwickelt.
Die Yema Superman Slim CMM.20 mit blauem Zifferblatt
©

Yema

Die Marke Yema aus dem französischen Jura zeigt eine neue Version ihrer Retro-Taucheruhr Superman. Das Vorbild stammt vom Ende der 1960er Jahre.

Die Superman Slim CMM.20 erhält ihren Namen durch das neuentwickelte flache Manufakturkaliber CMM.20 mit Mikrorotor und 70 Stunden Gangreserve, durch dessen Verwendung die Höhe unter 10 mm gedrückt werden konnte. Und das bei einer Druckfestigkeit bis 300 Meter Wassertiefe und einem Glasboden.

Das Manufakturkaliber der Yema Superman Slim CMM.20

Das Manufakturkaliber der Yema Superman Slim CMM.20

© Yema

Das 39 Millimeter große Gehäuse aus satiniertem Edelstahl verfügt über drei Besonderheiten. Erstens ist da das hochgewölbte Box-Glas aus Saphir, das den Retroanspruch unterstreicht. Zweitens besteht die Skala der einseitig drehbaren Tauchlünette ebenfalls aus kratzfestem Saphirglas. Und drittens bleibt Yema einer Innovation treu, die sich das Unternehmen schon 1967 patentieren ließ: Beim Verschrauben der Krone wird die Lünette gesperrt, sodass sie sich in keinem Fall unbeabsichtigt verstellt.

Die Yema Superman Slim CMM.20 in Schwarz am Arm

Die Yema Superman Slim CMM.20 in Schwarz am Arm

© Yema

Die Yema Superman Slim CMM.20 gibt es in Schwarz und Blau. Das charakteristische Metallband mit den wabenförmigen Gliedern wurde ebenfalls überarbeitet und dem Gehäuse angepasst. Yema baut alle Teile der Uhr selbst oder bezieht sie aus Frankreich oder der Schweiz. Ab 20. Februar ist das Modell zum fairen Preis von 2964 Euro bestellbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Sinn Spezialuhren : Interview mit Lothar Schmidt, Inhaber und Geschäftsführer
Seit Lothar Schmidt Sinn Spezialuhren 1994 übernommen hat, hat sich die Marke zu einem der technisch innovativsten und interessantesten deutschen Uhrenhersteller entwickelt. Wir sprachen mit dem Chef über den Reiz der ersten eigenen Uhr, Zeitmesser für extreme Einsätze und einen kaum bemerkten Weltrekord.
8 Minuten
Longines: HydroConquest GMT - Familien-Zuwachs in neuen Farben und neuer Größe
Die vom Wassersport inspirierte Longines HydroConquest GMT wird um drei Modelle erweitert. Mit einseitig drehbarer Taucherlünette, Schraubkrone und verschraubtem Gehäuseboden sind sie bis 30 Bar wasserdicht und mit einem exklusiven Longines-Zeitzonen-Kaliber ausgestattet.
2 Minuten
Mido: Ocean Star GMT Special Edition - Retro-Taucheruhr mit drei Zeitzonen
Stundenindexe, die an Haizähne erinnern, bestimmen das Design der neuen GMT-Taucheruhr von Mido.
1 Minute
Top Thema: Montblanc Iced Sea 0 Oxygen Deep 4810 - Tieftaucher ohne Sauerstoff
Montblancs Neuheiten zur Genfer Uhrenmesse Watches and Wonders führt eine Taucheruhr mit 4810 Metern Wasserdichtheit an, in deren Gehäuse sich kein Sauerstoff befindet.
2 Minuten